Home

Pa-Vis meets Mara Status

Knights of the old rebublic 1

Spielbericht Knights of the old rebublic 1


Quelle: Link (08.20.2012 08:23)

Freigegeben ab 12 Jahre (Deutschland), Erscheinung 2003


Quelle: Link (08.20.2012 08:23)

Bei Spielbeginn wählt man einen weiblichen oder männlichen Charakter. Man kann hier verschiedene "Gesichter" wählen. Ebenso kann man sich für den Grundtyp festlegen (Kämpfer, Schmuggler oder Entdecker). Je nachdem für was man sich entscheidet, sind die späteren Möglichkeiten (Kräfte, Fähigkeiten usw.) unterschiedlich. Nach Festlegung dieser Punkte und eigener Namensvergabe seiner Spielefigur geht´s los.

Story: Als "Soldat der Republic" ohne Gedächtnis fängt man das Spiel an und schlägt sich zusammen mit Carth Onasi durch die erste Welt von Taris. Hier stossen dann noch Bastila Shan, Zaalbar der Wookie, Canderous Ordo, Mission Vao und der Droide T3-M4 dazu.

Nach der Flucht von Taris landet man in der Jedi Enklave auf Dantooine.


Quelle: Link (08.20.2012 08:23)
Nach einer Ausbildung zum Jedi ist man jetzt in der Lage, das Lichtschwert zu führen und man wird vom Jedi-Rat auf verschiedene Missionen geführt. In dieser Zeit kann die Gruppe noch mit den Jedi Juhani und Jolee Bindo sowie dem Kampfdroiden HK-47 ergänzt werden. Ziel ist es, die fehlende Teile der Sternenkarte zu finden. Die einzelnen Teile der Sternenkarte sind neben den Begräbnisstätten auf Dantooine auch auf den Planeten Tatooine, Kashyyyk, Manaan und Korriban zu finden. Die dazwischenliegende Yavin-Station ist nur für mehr Ausrüstung da


Quelle: Link (08.20.2012 08:23)

Hat man alle Teile der Sternenkarten zusammen, erscheint auf der Navigationskarte in der Ebon Hawk ein neues Reiseziel: die Sternenschmiede.


Quelle: Link (08.20.2012 08:23)

Nach einem kleinen Zwischenabenteuer auf der Leviathan in Verbindung mit Admiral Saul Karath und Darth Malak gelangt man in diesem neuen Reiseziel nicht gleich auf die Sternenschmiede, sondern muß erst nochmals den Planeten der Rakata besuchen. Danach gehts aber gleich in die Sternenschmiede und zum finalen Duell mit Darth Malak. Im Laufe des Spiels erkennt man dann (spät. beim Zwischenspiel auf der Leviathan zeigt es einem Darth Malak), daß man eigentlich selbst der gesuchte Darth Revan ist. Darth Malak muß auf jeden Fall besiegt werden. Je nachdem, für welchen Weg Du dich spät. auf dem Planeten der Rakata entschieden hast, gibt es einen kleinen Abschlußfilm. Helle Seite: Die Sternenschmiede wird zerstört und Du wirst vom Jedi Rat mit deinen Freunden geehrt. Dunkle Seite: Die Flotte der Republic im Orbit wird zerstört und Bastila und Du stehen vor den Truppen der Sith und verkünden die Rückkehr von Darth Revan.

Im Laufe der Zeit wachsen die verschiedenen Fähigkeiten. Man bekommt neue Waffen, neue Kristalle für die Lichtschwerter usw. Man kann zwar jede Menge im Inventar mitnehmen (oh Gott - normalerweise bräuchte man dafür einen Lkw), aber immer nur bestimmte Sachen anwenden. Diese können zwar laufend gewechselt werden, aber die Grundanzahl bleibt - sprich max. 2 Lichtschwerter oder 1 Doppel-Lichtschwert. Die einizige Möglichkeit besteht darin, die Waffen oder Schwerter mittels Zusatzteile oder weiterer Kristalle "aufzuwerten". Du kannst auch immer nur max. 2 Gefährten bei einer Mission auf einem Planeten mitnehmen.
Jeder Begleiter hat seine eigenen Fähigkeiten - also gut überlegen, wen man wohin mitnimmt. Man kann die Missionen aber auch alleine erledigen. Es liegt ganz an einem selbst, ob man weitere Begleiter mitnimmt.


Quelle: Link (08.20.2012 08:23)


Quelle: Link (08.20.2012 08:23)

Was kann man im Spiel verändern?
Du kannst wählen, ob Du auf der Hellen oder Dunklen Seite spielen willst. Dies wird durch deine Antworten und Taten beeinflusst. Die Helle Seite ist etwas schwieriger, weil die Antworten gut überlegt sein müssen. Bei der Dunklen Seite ist es egal - hauptsache immer feste drauf !
Doch bei allem, was Du spielst und wie Du dich verhälst - die eigentliche Entscheidung fällt erst auf dem Planeten der Rakata, kurz vor der Sternenschmiede. Hier mußt Du Farbe bekennen - danach ist ein Wechsel nicht mehr möglich und der Abspann am Schluß ist entsprechend.

Gibt es einige kleine Rätsel?
Folgende Rätsel sind / können (müssen aber nicht) gelöst werden:
1) der blinde Passagier auf der Ebon Hawk
2) die Killergemeinschaft von Geno-Haradan (über das Datenpad)
3) die Gizka an Bord der Ebon Hawk
4) Schmugglergeschäfte (Kiste im Versteck der Ebon Hawk)

Wer hat welche Geschichten zu erzählen?
Bastila: Geschichte mit ihrer Mutter, Lösung auf Tatoonine
Carth: sein vermißter Sohn, Lösung auf Korriban
Juhani: ihre Vergangenheit
Canderous: seine Vergangenheit, Lösung auf Tatooine
Mission: ihr Bruder, Lösung auf Tatooine
Zaalbar: Verbannung durch seinen Vater, Lösung auf Kashyyyk
T3-M4: nichts
Jolee: Geschichte über seine Frau
HK-47: Geschichte über seine Tätigkeiten als Killerdroide
Du selbst: deine Vergangenheit als Darth Revan

Gibt es Romanzen?
1) Wenn Du am Anfang einen weiblichen Charakter wählst, kannst Du,
je nach Wortwahl, eine Romanze am Carth Onasi anfangen. Dies wird
er dir spät. auf dem Planeten der Rakata offenbaren (wenn Du ihm
gegenüber dich richtig verhalten hast).
2) Wenn Du am Anfang einen männlichen Charakter wählst, kannst Du,
auch je nach Wortwahl, eine Romanze mit Bastila anfangen, welche mit
einer kurzen "Liebeserklärung und Kuß" auf der Ebon Hawk beginnt und
dann auch (Wortwahl ist wichtig) auf der Sternenschmiede weitergeht.
3) Wenn Du am Anfang einen weiblichen Charatker spielst, kannst Du
auch eine Romanze mit Juhani anfangen - welche mit einer entpsr.
Erklärung von Juhani auf dem Planeten der Rakata endet.
Ja - ist wirklich so - kein Spaß. Wahrscheinlich ist den Kollegen beim
Herstellen oder Übersetzen hier ein nicht geplanter Fehler unterlaufen.
Aber es stimmt und ist machbar, setzt aber ein paar Begebenheiten
voraus.

Wer erzählt wann was?

Sobald man durch Erfahrungspunkte wieder eine Stufe nach oben
geklettert ist (wird durch gelben Pfeil auf dem Charakterfeld
dargestellt), sollte man unbedingt (wenn man die Geschichten hören
möchte) mit den Personen reden. Dann haben diese immer Lust,
wieder was neues zu erzählen und man wird wieder schlauer.

Durch Zugabe einer Patches (keine Cheats) lassen sich z.B. noch mehr Kleidungsstücke, Gesichter oder bekannte Lichtschwertgriffe von Darth Maul, Anankin, Mace Windu usw. einbauen und geben dem Spiel somit nochmals eine kleine Aufbesserung.


Quelle: Link (08.20.2012 08:23)

Unterm Strich kann man das Spiel mehrmals durchspielen. Mal auf der Hellen Seite - mal auf der Dunklen Seite. Kann versuchen alle Geschichten der verschiedenen Personen aufzudecken usw. Somit immer wieder mal ein guter Spielespaß. Die Grafischen Elemente sind gut gelungen und geben dem Spiel eine gute Note.

Teile diesen Beitrag auf Facebook!Twittere über diesen Beitrag!
This site is run by fans for fans, and is not affiliated with Lucasfilm Ltd..
Star Wars is © 2017 Lucasfilm Ltd. and TM. All rights reserved.
Impressum
Google+ W3C HTML5 valideW3C CSS valide
Pa-Vis meets Mara auf FacebookPa-Vis meets Mara auf Twitter