2.5 bis 4.5.2008 we go to SW-Ausstellung in Brüssel

Benutzeravatar
Mara Jade
Administrator
Beiträge: 2714
Registriert: Di 20. Feb 2007, 21:07

Beitrag von Mara Jade » Di 1. Apr 2008, 13:50

:cry: :cry: :cry:

Benutzeravatar
Maya
PmM-Mitglied
Beiträge: 71
Registriert: Sa 5. Apr 2008, 16:34
Wohnort: bei Ulm

Re: 2.5 bis 4.5.2008 we go to SW-Ausstellung in Brüssel

Beitrag von Maya » Mo 14. Apr 2008, 09:26

@ Mara
bei mir ist leider terminlich nichts zu machen; aber ...
schau dir, wenns geht doch bitte, bitte den Mantel von Darth Maul genauer an. Hat er hinten einen Sattel im Schulterbereich? Wie groß ist die Faltentiefe oben bzw. unten? Glänzender Stoff oder eher matt? Verschiedene Stoffe oder sind die nicht plisierten Teile aus dem gleichen Stoff? Du merkst ja, mir spukt das Teil immer noch im Kopf rum.
Ich wünsch euch allen viel, viel Spaß und dem Forum viele Bilder :D

Benutzeravatar
Mara Jade
Administrator
Beiträge: 2714
Registriert: Di 20. Feb 2007, 21:07

Re: 2.5 bis 4.5.2008 we go to SW-Ausstellung in Brüssel

Beitrag von Mara Jade » Di 15. Apr 2008, 07:17

@ Maya, du kannst dir gaaannnzzzz sicher sein, dass ich die ausgestellten Kostüme aber auch nach jeder noch so kleinen Kleinigkeit " untersuchen" werde.

:lol: :lol: :lol:

Und Bilder bringen wir auch mit das ist doch gar keine Frage :wink:
>>> Lieb sein bis sie dich lieben hat niemals Bestien gezähmt <<<<

Benutzeravatar
Tinea GAlfar
PmM-Mitglied
Beiträge: 279
Registriert: So 25. Feb 2007, 22:43
Wohnort: am Bodensee

Re: 2.5 bis 4.5.2008 we go to SW-Ausstellung in Brüssel

Beitrag von Tinea GAlfar » Fr 18. Apr 2008, 23:28

jiiiiiihaaaaaaa..... scheint doch noch zu klappen.. ich habe ein Hotel, leider natürlich fast doppelt so teuer wie das Jugendhotel, aber für Brüssel akzeptabel.... man ist das ein teures Pflaster :roll:
aber ich freu mich... * schon ganz hippelig wegen der Kostüme ist*

Benutzeravatar
Mara Jade
Administrator
Beiträge: 2714
Registriert: Di 20. Feb 2007, 21:07

Re: 2.5 bis 4.5.2008 we go to SW-Ausstellung in Brüssel

Beitrag von Mara Jade » Sa 10. Mai 2008, 20:21

Missionsbericht zur Star Wars Exhibition nach Brüssel

Treffpunkt für die aus allen Himmelsrichtungen ankommenden Jedi war der Heimatorbit von Pa-Vis meets Mara.
Tinea, Jaime, Linora, Calyna, Pa-Vis und Mara hatten verabredet gemeinsam die letzten Geheimnisse der Star Wars Saga zu erkunden. Jedenfalls soweit es George Lukas zulassen wollte.
Es war schon später Nachmittag bis alle Teilnehmer angekommen waren und unverzüglich bemannten wir das größte uns zur Verfügung stehende Shutle und machten uns auf die 5 stündige Reise nach Brüssel.
Es war schon lange nach Sonnenuntergang als wir die City schließlich ereichten.
Plakate mit Yoda oder Vader an allen Ecken, das machte so richtig heiß auf die Ausstellung. Der Sprache der Einheimischen weites gehend unkundig und etwas eingeschüchtert von ihrem rasanten Umgang mit ihren fahrbaren Untersetzern, machten wir uns auf die Suche nach unseren Quartieren. Auch Nachfragen konnte uns nicht wirklich weiter helfen, lassen wir mal offen ob es an den Sprachschwierigkeiten lag oder an der Ortsunkenntnis der Einheimischen . Erst als Pa-Vis und Jaime zusätzlich zu unserer dem Net entnommenen Wegbeschreibung einen auf unserem Weg stehenden Stadtplan zu Rate zogen, gelangten wir zu unserer Herberge.
Dort war man auch so freundlich uns auf dem weiteren Weg zu helfen, denn Tinea und Calyna mussten wegen Platzmangel eine andere Unterkunft beziehen. Alle begnügten sich mit Keksen und Getränken aus unserem Proviant und verkrochen sich alsbald in die Betten.

Zum gemeinsamen Frühstück trafen Tinea und Calyna wieder in unserer Herberge ein.
Jetzt bei Tageslicht war es viel einfacher sich zurecht zu finden und so trafen wir schon vor der Eröffnung bei der Ausstellung ein.

Bild
Bild

Gleich zu Anfang stand ein Naboo Starfighter ... einsteigen, festhalten .. er geht los :lol:

Bild

Die Ausstellung ist eine Mischung aus
Konzeptzeichnungen

Bild
Bild

Kleinmodellen

Bild
Bild

Großmodellen

Bild
Bild
:wink: Bei dem Speederbike kribbelte es richtig mal aufzusteigen :lol:

Kostümen

Infotafeln

Bild
Bild

und Making Off sowie Hintergrundinformationen die als Clips auf Bildschirmen zu sehen sind.

Für jede Episode ist ein eigener Bereich eingerichtet verbunden durch, aus den Filmen bekannte, Gänge.

Bild
Bild


Klar, dass besondern Tinea und ich versucht haben, bei den Kostümen auch wirklich jede Einzelheit zu erspähen.
Ich muss zugeben , manches an den Kostümen hatte ich mir nach den Filmen oder den Bildern „prächtiger“ vorgestellt. So verarbeite ich für die Roben zumeist dickere Wollstoffe ( was nicht bedeuten muss, dass die von Trisha eingesetzten Stoffe nicht teurer waren ).
Für mich hätten es gerne auch mehr Kostüme sein dürfen.

Abgerundet wird die Ausstellung durch einen Merchandise-Shop und einer Jedischule in der die Jünglinge fit für den Kampf gegen Vader gemacht werden. Klar, dass er dann auch wirklich auftaucht.
Man hat auch die Möglichkeit sich eine Robe über zu streifen und sich mit Lichtschwert fotografieren zu lassen.

Was mir ein bischen gefehlt hat, waren
- die Fans in Kostümen. Nun gut auch wir waren nicht im Kostüm da wir in Ruhe die Ausstellung ansehen wollten.
Aber außer dem Vader für die Jünglinge waren nicht mal Trooper anwesend, das war schon irgendwie komisch.
- Aktivitäten die übers reine ansehen rausgehen zB. ein Speederbike ( muss ja kein Original sein ) auf das man sich setzen kann.

Und mit dieser Vader-Helm-Kunst konnte ich nicht wirklich etwas anfangen.
Bild

Gelohnt hat sich die weite Fahrt allemal und wir haben schon gesagt: Sollte die Ausstellung doch noch nach Deutschland kommen, werden wir sie noch mal besuchen, diesmal dann im Kostüm.

Den restlichen Tag haben wir uns das schöne Brüssel angesehen
- Grand Place http://www.schwarzaufweiss.de/bruessel/grand_place.htm
- Bourse auf deren Stufen man gesessen haben sollte http://www.schwarzaufweiss.de/bruessel/boerse.htm
- Die wunderschönen alten Kirchen
- das Atomium http://www.schwarzaufweiss.de/bruessel/ ... tomium.htm
- Brüsseler Waffeln essen, Pralinen naschen und nicht zu vergessen die belgischen Frites

Vor allem der Jüngling war zum Ende des Tages recht erschlagen. So hat sich Tinea mit ihr ins Hotel zurück gezogen und wir restlichen saßen noch im Hof des Hostels zusammen. Erste Absprachen für den Lichtschwertkampf bei den Herxheimern SiFiTagen wurden getroffen. Video-Clips angesehen
Nach einem gemütlichen ausgiebigen Frühstück machten wir uns auf den Heimweg. Das Padawanspiel verkürzte die Fahrtzeit , es wurde gelacht und gescherzt.
Noch ein gemeinsames Essen und schon brachen Tinea und Calyna auf, Richtung Heimat. Jaime und Pa-Vis kreuzten noch die Lichtschwerter .. Herxheim ist schon bald :) und dann machte auch Jaime sich auf den Heimweg.

Fazit : Auch wenn es eine höllische Fahrerei war, es hat sich gelohnt.
>>> Lieb sein bis sie dich lieben hat niemals Bestien gezähmt <<<<

Benutzeravatar
Mace Kyledu
PmM-Mitglied
Beiträge: 114
Registriert: Do 27. Dez 2007, 22:02
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: 2.5 bis 4.5.2008 we go to SW-Ausstellung in Brüssel

Beitrag von Mace Kyledu » Mo 19. Mai 2008, 19:36

schöne bilder vor allem der naboo jäger.

hauptsache es hat sich gelohnt :wink:
Du kannst Veränderungen nicht aufhalten... Genauso wie du die Sonne nicht daran hindern kannst unter zugehen...

__________________________
http://jedi-enklave.de/

Antworten

Zurück zu „2008“