Januar bis März 2011 - Star Wars Fan Filmdreh in Nürnberg

Antworten
Benutzeravatar
Mara Jade
Administrator
Beiträge: 2737
Registriert: Di 20. Feb 2007, 21:07
Kontaktdaten:

Januar bis März 2011 - Star Wars Fan Filmdreh in Nürnberg

Beitrag von Mara Jade » Di 16. Nov 2010, 11:09

INFO: "Das Star Wars Dinner Nürnberg sucht für den Winter 2010/2011 Star Wars / Sci Fi Fans, die gerne als Statisten fungieren möchten.
Kostüme werden gestellt (Rebel Hoth Trench Trooper und Imperial Snowtrooper). Gage gibt es hierfür natürlich nicht. Just for Fun. Kostenlos wird aber ein warmes Essen und Getränke ausgegeben. Gedreht wird im Freien vor einer großen Bluescreen. Hierzu wird noch ein
geeignetes Grundstück gesucht, wo wir die Kampfgräben der Rebellen ziehen können. Außerdem wird bis Jahresende noch ein Infanterie- und ein Fahrzeugabwehrturm der Rebellen gebaut. Wer selbst im Besitz eines Imperial Snowtrooper ist, kann ihn gerne anziehen. Ein Datum kann nicht genannt werden, hier müssen wir wetterabhängig kurzfristig reagieren können, wenn der nötige Schnee fällt. Der Dreh wird sehr konzentriert erfolgen.
Es wird ein Drehbuch hierzu geben und den Regieanweisungen muß diszipliniert gefolgt werden, damit wir das bei Tageslicht abschliessen können.
Die gedrehten Szenen werden sowohl für einen Fanfilm gebraucht (The Way to Coruscant 2, hier allerdings unter vertauschten Rollen, hier erobern die Rebellen von den Polkappen aus die Stellungen des Imperiums auf Coruscant, die imperialen Türme werden hier digital ersetzt),
als auch für einen Werbetrailer der Rebel Legion als auch für ein "Add-On" zur Schlacht von Hoth. Grob gesagt geht es hierbei um das Abseilen der Snowtrooper aus den AT-ATs, dem Ansturm auf die Kampfgräben der Rebellen und dem Nahkampf in den Gräben. Szenen, die im Film leider fehlen. Alle Interessierten möchten sich bitte bei Thomas Riedel unter [url]Dash_Rendar001@yahoo.de[/url] melden."

Quelle: http://www.scifi-events.de/termine2011.htm
>>> Lieb sein bis sie dich lieben hat niemals Bestien gezähmt <<<<

Antworten

Zurück zu „2011“