Projekt Starkiller

Wenn wir können, helfen wir euch gerne wenn Ihr Probleme beim Kostümschneidern habt.
Reeir
PmM-Mitglied
Beiträge: 83
Registriert: Do 16. Sep 2010, 02:22

Re: Projekt Starkiller

Beitrag von Reeir » Mi 20. Jul 2011, 21:18

Bevor ich weitermachen kann, ich habe eine große frage und zwar sitze ich noch nicht allzulange an der Nähmaschine und ich weiss leider Gottes nicht wie man die Ärmel sogut dran bekommt die letzten Ärmel die ich zu einem Kostüm genäht habe habe ich nur mit größter Schwierigkeit hinbekommen und hatten plötzlich nciht mehr die maße die sie haben sollten, kann mir evtl einer ne kleine erklärung geben wie ich die Ärmel am besten drannähe bevor ich das wieder einen Fehler mache, wäre sehr nett.

Benutzeravatar
Mara Jade
Administrator
Beiträge: 2716
Registriert: Di 20. Feb 2007, 21:07

Re: Projekt Starkiller

Beitrag von Mara Jade » So 7. Aug 2011, 14:21

Den Arm zur Hälfte falten, stecken, reihen und an der Längskante zusammennähen.

Bild

Die Armkugel in den Armausschnitt stecken ( unbedingt auf die Hilfszeichen achten ), reihen und nähen.
Bild
>>> Lieb sein bis sie dich lieben hat niemals Bestien gezähmt <<<<

Reeir
PmM-Mitglied
Beiträge: 83
Registriert: Do 16. Sep 2010, 02:22

Re: Projekt Starkiller

Beitrag von Reeir » Mo 8. Aug 2011, 09:22

Vielen Dank mit der Erklärung kann ich super was anfangen :D

Reeir
PmM-Mitglied
Beiträge: 83
Registriert: Do 16. Sep 2010, 02:22

Re: Projekt Starkiller

Beitrag von Reeir » So 28. Aug 2011, 10:00

sobald ich den VAusschnitt ausgebessert habe werde ich die ersten fotos reinstellen brauche dann nur noch den Pauldron, die kleine Beintasche und den anderen Leder Kram aber der Part aus Stoff ist soweit fertig, wo ich es nun solange vor mich hergeschoben habe. :doppel_daumen:

raschai
PmM-Mitglied
Beiträge: 74
Registriert: Mo 25. Okt 2010, 11:45
Wohnort: 88045 Friedrichshafen
Kontaktdaten:

Re: Projekt Starkiller

Beitrag von raschai » Mo 29. Aug 2011, 15:17

warum klebt ihr nicht was hinten dran zum verstärken (aber ein klein wenig größer als das loch schneiden), dann dürfte es nichtmehr (so schnell) ausreißen ein versuch Wäre es wert (ich meine das mit den branntlöcher)
Dunkle grüße (Darth)Raschai (R2D2 Builders Club Member)
Der Sithkodex- Frieden gibt es Nicht, nur Leidenschaft, Durch Leidenschaft erlange ich Stärke, Durch Stärke erlange ich denn Sieg, Durch denn Sieg zerbersten meine Ketten, Die Macht Befreit Mich.

Reeir
PmM-Mitglied
Beiträge: 83
Registriert: Do 16. Sep 2010, 02:22

Re: Projekt Starkiller

Beitrag von Reeir » Mo 29. Aug 2011, 19:41

bei mir reißt es ja nicht^^ aber ein versuch ist es echt wert das mir dem kleben macht man am besten mit so nem bügel klebeteil das man sich auf die rückseite bügelt

Benutzeravatar
Mara Jade
Administrator
Beiträge: 2716
Registriert: Di 20. Feb 2007, 21:07

Re: Projekt Starkiller

Beitrag von Mara Jade » Di 30. Aug 2011, 10:19

Grave the Reaper hat geschrieben:frage zu dem ausgebrannten:

wie fixir ich das am besten, also wie verhinder ich das gas ganze durch beanpruchung reißt. ich bin jetzt mit einem probe streifen am tisch hängen geblieben und den hat es an der ausgebranten stelle aufgerissen.
glaubt ihr es hilft etwas wenn ich die ausgebranten stellen von der rückseite mit stoffresten einen umriss bilde und den dran nähe, so das es beim fall eines reisens nur bis zu dieser 2. schicht geht?


Die Frage hatte ich überlesen Sorry
@ Grave
Versuch es mal mit Nähpulver http://www.omissa.de/Omissa-Naehpulver-80-g damit kannst du den Stoff rund um das Loch verstärken.
>>> Lieb sein bis sie dich lieben hat niemals Bestien gezähmt <<<<

Reeir
PmM-Mitglied
Beiträge: 83
Registriert: Do 16. Sep 2010, 02:22

Re: Projekt Starkiller

Beitrag von Reeir » Sa 7. Jan 2012, 15:46

also Ärmel bekomm ich nun Prima hin aber ich muss das wohl komplett überarbeiten kann sich noch aus Geldmangel um Monate handeln ABER der Schnitt denn ich im Grunde aus dem Gedächtnis mache haut hin und hätte ich am Kragen nichts Falsch gemacht wäre das Oberteil wohl jetzt fertig und ich die Hose genauso hätten eben noch als letztes die Schulter Platte die LederRiemen und die Metallaplikationen gefehlt aber die gingen schnell.

Benutzeravatar
Mara Jade
Administrator
Beiträge: 2716
Registriert: Di 20. Feb 2007, 21:07

Re: Projekt Starkiller

Beitrag von Mara Jade » Mo 9. Jan 2012, 13:03

dann fassen wir uns weiter in Geduld :)
>>> Lieb sein bis sie dich lieben hat niemals Bestien gezähmt <<<<

Reeir
PmM-Mitglied
Beiträge: 83
Registriert: Do 16. Sep 2010, 02:22

Re: Projekt Starkiller

Beitrag von Reeir » Mo 5. Mär 2012, 11:34

Ihr müsst euch nochmehr in Geduld üben aber um die wartezeit zu kürzen stell ich die Tage ein Bild von dem Oberteil rein sobalds fertig ist ich wills diese Woche noch machen wäre ja dumm wenn ichs weiter vor mir herschiebe obwohl ich noch genug Stoff dahabe.

Reeir
PmM-Mitglied
Beiträge: 83
Registriert: Do 16. Sep 2010, 02:22

Re: Projekt Starkiller

Beitrag von Reeir » So 16. Sep 2012, 14:13

Natoll Projekt liegt auf Eis :( Nähmaschine ist im Eimer und ich find den Fehler nciht um sie zu Reparieren, bin gerade noch mit einem Kostüm von mir fertig geworden das ich für Freunde machen wollte :wand: :wand: :wand: Dabei plane ich das so lange schon, der Oberfaden leihert immer aus, dann bleib die Nadel hängen oder der Faden reißt und cih habe im Netz schon geschaut und keine der Fehlerbehebungen funktionierte. :wand: :wand: :wand:

Reeir
PmM-Mitglied
Beiträge: 83
Registriert: Do 16. Sep 2010, 02:22

Re: Projekt Starkiller

Beitrag von Reeir » Do 24. Jul 2014, 01:30

Es ist mir sehr Peinlich das ich nach 4 Jahren immernoch nichts vorzuzeigen haben, aber meine Persönlichen Probleme machten eine umsetzung meiner Pläne unmöglich... NUN da ich mich jetzt etwas mehr mit Nähen auskenne und meine Freundin auch selbst näht habe ich mir vorgenommen bis zur Gamescom dieses Projekt endgültig fertigzustellen ich warte schon zu lange darauf es weitermachen zu können.

Das heißt sobald ich mit drei kleineren Cosplay Projekten die ich zu nächstem Wochenende fertig machen muss fertig bin widme ich mich 100% diesem hier und diesmal ist es keine leere Versprechung!!!

Ich stehe nur vor einer kleinen Herrausforderung, ich hatte mir damals den passenden Stoff geholt, die Farbe ist auch perfekt, nun will ich mir Bündchen zulegen habt um den Kragen endlich hinzubekommen, das war immer das Manko am ganzen Stück... Problem daran ist, ich finde kein Bündchen in der passenden Farbe das heißt wenn ich nichts im Laden finde muss ich Färben, meine Frage an der Stelle ist halt nun, welche Farbe eignet sich am besten und lässt sich am leichtesten mischen um das erzielte Farbergebnis zu bekommen, dabei ist es irrelevant welche Farbe es sein muss ich brauche nur eine Marke ^^

Ausserdem will ich Schweißflecken und Dreck nachahmen, ich habe mal gelesen Dreck kann man gut nachahmen indem man Kaffeepulver in das Stück einreibt, habt ihr noch andere tips? und Schweißflecken wollte ich nachahmen indem ich das kleidungsstück in Salzwasser einlege, meint ihr das Funktioniert?

Reeir
PmM-Mitglied
Beiträge: 83
Registriert: Do 16. Sep 2010, 02:22

Re: Projekt Starkiller

Beitrag von Reeir » Di 5. Aug 2014, 17:16

Ich habe mir heute einen passenden Pullover gekauft sowie Stoff für die hüfttabbarts (laut Rebellegion heißen die so) ausserdem ne Cargo hose und Schuhe und Kunstlederoptik, ich muss allerdings das Oberteil anpassen.

Nun ich werde mir Kunstleder und Worbla zulegen und jeden einzelnen Riemen und jede einzelne Schnalle von hand machen, hab mir extra die Standarts der Rebelllegion durchgeschaut damit ich Anhaltspunkte habe.
Nun wenn ichs fertig habe ich es vielleicht sogar sogut das ich die Aufnahme in die Legion beantragen kann, das wär natürlich Bombe.

Reeir
PmM-Mitglied
Beiträge: 83
Registriert: Do 16. Sep 2010, 02:22

Re: Projekt Starkiller

Beitrag von Reeir » Do 7. Aug 2014, 19:12

Um diesmal mein Versprechen wahrzumachen hier schonmal das erste Bild wies bisher ist (das ist noch der leichteste Part)

Bild

Fehlen noch nie Lederriemen/teile und Schnallen, Handschuhe und der Schulterpanzer sowie Lichtschwerter und fertig ist es, hoffentlich dann auch zur Gamescom :mrgreen:

Reeir
PmM-Mitglied
Beiträge: 83
Registriert: Do 16. Sep 2010, 02:22

Re: Projekt Starkiller

Beitrag von Reeir » So 10. Aug 2014, 21:06

Ok Gamescom war zeitlich sehr kurzfristig angesetzt deshalb werde ich Starkiller wohl erst dannach fertig machen, naja wie sagt man so schön, am ende vom Geld ist noch soviel Monat und mein braucht mindestens noch 2 wochen

Antworten

Zurück zu „Nähstube“