Shmi Skywalker

Bitte zeigt uns auch eure Kostüme
Benutzeravatar
Tinea GAlfar
PmM-Mitglied
Beiträge: 279
Registriert: So 25. Feb 2007, 22:43
Wohnort: am Bodensee

Shmi Skywalker

Beitrag von Tinea GAlfar » So 5. Jun 2011, 15:26

An dieser Kostümbeschreibung hat der Bilderfressteufel zugeschlagen :twisted:
Aber auf der HP sind die Bilder alle noch da also bitte dort weiterlesen. Danke

https://www.pavis-meets-mara.de/Kostuem ... ywalker-59

Benutzeravatar
Mara Jade
Administrator
Beiträge: 2723
Registriert: Di 20. Feb 2007, 21:07

Re: Shmi Skywalker

Beitrag von Mara Jade » Di 7. Jun 2011, 09:30

Wenn du die Bilder der Originaljacke dazu postest, fällt das natürlich auf. Ohne das Bild hätte ich dir den Unterschied auf den ersten Blick nicht sagen können. Da war nur ein gefühltes ................. die Jacke fällt anders nach hinten .....................

Ich würde die Jacke vermutlich nochmal machen :|
>>> Lieb sein bis sie dich lieben hat niemals Bestien gezähmt <<<<

Benutzeravatar
Tinea GAlfar
PmM-Mitglied
Beiträge: 279
Registriert: So 25. Feb 2007, 22:43
Wohnort: am Bodensee

Re: Shmi Skywalker

Beitrag von Tinea GAlfar » Di 7. Jun 2011, 17:11

stimmt, die Jacke ist hinten spitzzulaufend geschnitten. Sieht man zwar im Film nie und die einzigsten Bilder , wo man das Kostüm von hinten sieht ist das gezeigte....
Ich hatte das Bild zwar auf meinem PC , aber mir dieses Detail nicht gemerkt.* nerv* mal sehen was ich mache....

anderereseitswird es niemand bemerken der sich nicht ausführlich mit dem Kostüm beschäftigt hat...
mal sehen was ich mache... ob lassen oder neu :wink:

Benutzeravatar
Jin-Tara
PmM-Mitglied
Beiträge: 107
Registriert: Di 17. Apr 2007, 18:59

Re: Shmi Skywalker

Beitrag von Jin-Tara » Di 14. Jun 2011, 21:57

ich find ja auch Padmés Tattoine-Outfit gut...ist das wohl auch grober Wollstoff wie Shmi's?

Benutzeravatar
Jolee Bindo
PmM-Mitglied
Beiträge: 540
Registriert: Mo 7. Mai 2007, 18:22
Wohnort: 96224 Burgkunstadt
Kontaktdaten:

Re: Shmi Skywalker

Beitrag von Jolee Bindo » Mi 15. Jun 2011, 08:42

Hinten spitz oder nicht.....für mich eine sehr gute Umsetzung dieses interessanten Kostüms :doppel_daumen:

Surá
Botschafter
Beiträge: 88
Registriert: So 27. Apr 2008, 19:44

Re: Shmi Skywalker

Beitrag von Surá » Fr 17. Jun 2011, 15:10

Awww.. Tinea du wirst klasse aussehen in dem Kostüm. Kann ich mir sogar schon richtig vorstellen :)

Benutzeravatar
Tinea GAlfar
PmM-Mitglied
Beiträge: 279
Registriert: So 25. Feb 2007, 22:43
Wohnort: am Bodensee

Re: Shmi Skywalker

Beitrag von Tinea GAlfar » Fr 6. Jan 2012, 21:36

das Kostüm nimmt langsam Gestalt an. Jacke, Gürtel und Röcke sind fertig. Es fehlt noch das Unterhemd mit den langen Ärmeln , der Armreif und diese silberene kleine "Trinkflasche" (hat jemand ne Ahnung was das sein soll?) am Gürtel.

Bei der Jacke sind die Fäden gezupft und der "used Look" mit Hilfe einer Unterwollebürste vollendet. Allerdings ist sie jetzt so warm, dass ich ernsthaft überlege (auch aufgrund des fehlerhaften Schnittes) eine zweite Variante aus einem groben Leinenstoff zu machen.
Die beiden Röcke sind aus groben Wollstoffen. Der untere ist der gleiche Stoff wie die Jacke, nur nicht bearbeitet. Der obere Rock ist aus einem sehr locker gewebten schlamm- grünen Wollmischgewebe. Um die Weite der Röcke an der Taille zu bändigen, habe ich einige Glockenabnäher gemacht.

Bild

Allerdings ist das Kostüm nicht so grün wie auf den Bildern. Das künstliche Lampenlicht verfälscht die Farbe. Da aber auch auf fast jedem Bild die Farben etwas anders sind, ist es sehr schwer sich festzulegen. Grundsätzlich ist mein Kostüm etwas dunkler als auf den Referenzbildern des Shmikostüms. Aber wie schon mehrfach ausdiskuttiert ist mir da Stoffart und Struktur wichtiger als die 100prozentige Übereinstimmung kleinster Farbnuancen. :wink: :wink:
Allerdings habe ich beim Gürtel dann doch versucht sehr nah ans Orginal zu kommen. Auf einem Mittelaltermarkt habe ich ein dunkelbraunesStück weichstes Leder ergattert. In meinem Fundus fanden sich dann auch noch Reste genauso feines und weiches Leder in etwas hellerem braun. Nach etlichen Versuchen die Dreiecke von Hand aufzunähen , habe ich sie dann doch mit der Maschine gemacht. Auch aus Zeitgründen :wink: Die Epi 1 Premiere naht :D

Bild

Details der Vorderseite, ich habe versucht die gleichen Unregelmässigkeiten wie beim Orginal zu imitieren.

Bild

Benutzeravatar
Mara Jade
Administrator
Beiträge: 2723
Registriert: Di 20. Feb 2007, 21:07

Re: Shmi Skywalker

Beitrag von Mara Jade » Sa 7. Jan 2012, 09:52

Tinea G`Alfar hat geschrieben: Auch aus Zeitgründen :wink: Die Epi 1 Premiere naht :D


Wem sagst du das. Ich habe nicht mal eine Naht am neuen Kostüm gearbeitet :cry: :cry:

Sieht richtig klasse aus :doppel_daumen: 2 Wollröcke übereinander und du jammerst das ist zu warm :shock: Das war doch wohl zu erwarten oder ??? :lol: :lol: :lol:
:doppel_daumen: für den Gürtel der ist ja super geworden.

Nach all der Arbeit mit dem Usedlook wär ich auch echt im Zwiespalt.
Nochmal machen wegen der Unstimmigkeit zum Original ?
Lassen da das eh fast keiner merkt ???
Ob das mit dem Leinenstoff so wirkt ?? Schon ausprobiert ??
Boah schwer zu sagen. Wie gut dass ich das nicht entscheiden muss :wink:

die kleine Flasche .... wie wäre es mit einem Flachmann ??
OK du wirst vermutlich keinen finden der zu 100% dem Original entschpricht. Aber mal ehrlich wer kann ohne Bild sagen wie diese Flasche aussieht ???

Glockenabnäher hmmmmmm ist das dieses zuschneiden in vielen Bahnen die nach unten weiter werden ??? Bitte im Nählexikon erklären
Und kannst du mir sagen wieviele Stunden dein Tag hat oder woher du die Zeit zum Nähen nimmst ? :(
>>> Lieb sein bis sie dich lieben hat niemals Bestien gezähmt <<<<

Benutzeravatar
Jolee Bindo
PmM-Mitglied
Beiträge: 540
Registriert: Mo 7. Mai 2007, 18:22
Wohnort: 96224 Burgkunstadt
Kontaktdaten:

Re: Shmi Skywalker

Beitrag von Jolee Bindo » Sa 7. Jan 2012, 17:21

Hallo Tine,

auch von mir, Tine.... :doppel_daumen: ...sehr gut umgesetzt.

Das mit dem Wollstoff läßt natürlich schon Wärme zu... :wink: ...aber ich denke, es "muß" so sein.
Weiß nicht, ob Leinenstoff diesen Charakter gleich kommt. Kann man ja als Alternative für den Sommer machen.

Benutzeravatar
Tinea GAlfar
PmM-Mitglied
Beiträge: 279
Registriert: So 25. Feb 2007, 22:43
Wohnort: am Bodensee

Re: Shmi Skywalker

Beitrag von Tinea GAlfar » Sa 7. Jan 2012, 17:43

Mara Jade hat geschrieben:Sieht richtig klasse aus :doppel_daumen: 2 Wollröcke übereinander und du jammerst das ist zu warm :shock: Das war doch wohl zu erwarten oder ??? :lol: :lol: :lol:
:doppel_daumen: für den Gürtel der ist ja super geworden.
Nach all der Arbeit mit dem Usedlook wär ich auch echt im Zwiespalt.
Nochmal machen wegen der Unstimmigkeit zum Original ?
Lassen da das eh fast keiner merkt ???
Ob das mit dem Leinenstoff so wirkt ?? Schon ausprobiert ??
Boah schwer zu sagen. Wie gut dass ich das nicht entscheiden muss :wink:


danke für dein Lob :D Die Wollröcke sind ja nicht mal das Problem wegen der Wärme, durch die grobe Webung kommt da schon Luft durch, aber die Jacke die ist durchs aufrauen natürlich "kuscheliger" gworden. Ausserdem ist da ja dann noch ein Unterhemd drunter, das ich ursprünglich auch aus einem Wollstoff machen wollte, aber das halte ich nicht aus :wink: . Deshalb werde ich dieses Untershirt aus einem Leinen Baumwolle Gemisch mit Struktur (den grauen Dobby von Anita Pavani :wink: ) arbeiten.
Ob sich ein grober Leinenstoff so auf "used" trimmen lässt und der Effekt genauso rauskommt weiss ich nicht. Ich muss es halt ausprobieren, einen möglichen (und auch bezahlbaren) Leinenstoff habe ich schon gesehen.
Ich befürchte dass ich das Kostüm mit der warmen Jacke gar nicht drinnen anziehen kann, ohne zu schmelzen :lol: also muss ich wohl oder übel eine neue Jacke machen.

Mara Jade hat geschrieben:die kleine Flasche .... wie wäre es mit einem Flachmann ??
OK du wirst vermutlich keinen finden der zu 100% dem Original entschpricht. Aber mal ehrlich wer kann ohne Bild sagen wie diese Flasche aussieht ???

an einen Flachmann hatte ich auch gedacht. Da werde ich mal auf die Suche gehen ob ich was passendes finde. Dieses Kostümdetail ist allerdings wirklich nur auf wenigen Kostümbildern gut zu erkennen.

Mara Jade hat geschrieben:Glockenabnäher hmmmmmm ist das dieses zuschneiden in vielen Bahnen die nach unten weiter werden ??? Bitte im Nählexikon erklären
Und kannst du mir sagen wieviele Stunden dein Tag hat oder woher du die Zeit zum Nähen nimmst ? :(


also das Wort " Glockenabnäher" war gestern abend beim posten meine spontane Wortfindung um halbwegs zu erklären was ich gemacht habe. Ansich sind die Röcke ganz grade geschnitten und haben in der Taille nur einen Tunnelzug. Allerdings hat das dann doch ziemlich stark aufgetragen :lol: . Ich sah aus wie ein Michelin Männchen :lol: :lol: :lol: . Deshalb habe ich dann einfach von der Taille aus Weite rausgeschnitten.Diese Nähte sind aber unter der Jacke nicht sichtbar.

Tja und was die Zeit angeht.. ich murks an dem Kostüm ja schon seit Monaten, hier mal eine Naht, dort mal schnell was zugeschnitten. Der Used Look an der Jacke entstand bei Fernsehabenden..... ich kann mich ja auch nur immer kurz meinem Hobby widmen und es vergehen auch mal Wochen wo ich zu gar nix komme .. seufz....knuddel liebe Mara, wir werden irgendwann mal in ferner Zukunft gaaaanz viel Zeit für unser Hobby haben. :wink: und dann das Forum mit neuen Projekten überschwemmen :doppel_daumen: :lol: :lol:


@Jolee
Danke :mrgreen: :mrgreen: bin ja schon sehr gespannt wie das Kostüm ankommt.
Ich wollte das Kostüm ja eigentlich auch aus (Bantha) Wolle machen :wink: , da es auf Tatoinne bestimmt keine pflanzlichen Fasern gibt :wink: Allerdings ist es mit der Wolljacke eher für einen Faschingsumzug oder ein winterliches Mittelalter Event geeignet. Aber ich dachte auch, dass es mit zweiJacken viel besser nutzbar sein wird und vom Stil her auch auf jedem Mittelaltermarkt passt. Ich fühle mich auch sehr wohl in dem Kostüm :D

Benutzeravatar
Mara Jade
Administrator
Beiträge: 2723
Registriert: Di 20. Feb 2007, 21:07

Re: Shmi Skywalker

Beitrag von Mara Jade » Mo 9. Jan 2012, 13:00

ahhhhh total vergessen :roll: :oops: :oops: :oops: :oops:

Diese Blasen im Hemd kann man durch Nunofilzen erzeugen !!!! Das hab ich bei meinem Kurs gesehen.
Seide wird hauchdünn mit Wollfasern belegt ( oder man nimmt gleich einen Stoff/Seide in der richtigen Farbe ) und dann im Kreuz nochmal wesentlich dicker.
Durch das Schrumpfen beim Filzen entstehen die Blasen.
Das geht vielleicht auch mit der Filzmaschine ?????

Mensch das wollte ich dir gleich nach dem Kurs schon schreiben, es ist mir aber immer wieder aus dem Gedanken gekommen.
>>> Lieb sein bis sie dich lieben hat niemals Bestien gezähmt <<<<

Benutzeravatar
Arli Jin-Mukan
PmM-Mitglied
Beiträge: 29
Registriert: Fr 5. Aug 2011, 15:45
Wohnort: Qiilura

Re: Shmi Skywalker

Beitrag von Arli Jin-Mukan » Mi 25. Jan 2012, 10:40

Hallo Tine

auch von mir alle :doppel_daumen: daumen hoch

das ist eine super arbeit von dir
Möge die Macht mit euch sein!

Benutzeravatar
Tinea GAlfar
PmM-Mitglied
Beiträge: 279
Registriert: So 25. Feb 2007, 22:43
Wohnort: am Bodensee

Re: Shmi Skywalker

Beitrag von Tinea GAlfar » Fr 27. Jan 2012, 20:07

Isch habe fertisch :lol: :lol: :lol: :lol:

Bild

Detail Gürtel und Zierelement.

Bild

Da ein Flachmann nicht die richtige Form und Grösse hatte und ausserdem auf den Kostümbildern keine Verschluss zu sehen ist , binn ich nun davon ausgegangen das es sich um ein reines Zierelement handelt. Ich habe aus Pappmascheepulver eine ca 10*10 cm gross Platte mit schrägen Kanten geformt. Auch die Zierperlen sind aus Pappmaschee.Die Platte wurde mit Watte abgepolstert und mit eine Metallfolie beklebt. Das Muster ist eingedrückt.
Die schwarzen Wollfäden sind handgesponnen und verzwirnt. (sowas geht mit der Handspindel ganz schnell :wink: )


@Mara
danke für den Tipp mit dem Nunofilzen. Das machen wir mal seperat bei einem Treffen :wink: Für dieses Projekt hat mir das zeitlich nicht mehr gereicht.
Das Untergewand ist aus einem sehr grob strukturierten Leinen- Baumwoll gemisch und seit es fertig ist , kann ich auch ohne Saunaeffekt die Jacke anziehen. Erstaunlich was ein Leinenstoff ausmacht.

Benutzeravatar
Mara Jade
Administrator
Beiträge: 2723
Registriert: Di 20. Feb 2007, 21:07

Re: Shmi Skywalker

Beitrag von Mara Jade » So 29. Jan 2012, 11:56

Hallo Tine
Wir haben ja per icq schon über das Kostüm geschwätzt, darum hier nur noch einmal die Kurzform :D
Wunderschönes Kostüm sehr nahe am Original :daumen:
Die ganze Arbeit für diesem Usedlook hat sich echt gelohnt.
>>> Lieb sein bis sie dich lieben hat niemals Bestien gezähmt <<<<

Benutzeravatar
Mara Jade
Administrator
Beiträge: 2723
Registriert: Di 20. Feb 2007, 21:07

Re: Shmi Skywalker

Beitrag von Mara Jade » Mi 7. Mär 2012, 08:25

In Neustadt durften wir das Kostüm live und getragen sehen

Liebe Tine da ist dir ein heftigst gutes Kostüm gelungen. Das passt absolut zu dir und du scheinst dich darin auch super wohl zu fühlen :daumen:

Es gibt ein super schönes Bild von dir, kommt wenn ich ich ein bisschen Zeit habe um die Bilder hoch zu laden.
>>> Lieb sein bis sie dich lieben hat niemals Bestien gezähmt <<<<

Antworten

Zurück zu „Kostüme“