[Star Wars - EU] Sith Acolyte

Bitte zeigt uns auch eure Kostüme
Benutzeravatar
Benjamin Arendt
PmM-Mitglied
Beiträge: 210
Registriert: Di 8. Jan 2013, 21:28
Wohnort: Mainz

[Star Wars - EU] Sith Acolyte

Beitrag von Benjamin Arendt » So 4. Aug 2013, 21:09

Aaaaalso, wie ja einige eventuell schon geahnt haben, schlägt das schwarze Herz eines Sith Lords in mir.

Nun hab ich auf der CE2 die ersten Teile der Rüstung bekommen, hier ein kleiner Ausblick auf das, was noch kommen wird....

Bild

Hier ein Bild vom Brustpanzer/ Abdomen. Aber noch ohne die Verbindung...

Bild

Die Befestigungspunkte werde ich voraussichtlich mit Flüssigmetal/ 2k epoxy einkleben. Das muss brutal gut halten. Es wird ein Strapping geben, die Teile werden wie beim Stormie als Harness getragen.

Hab mal Abdomen, die Lates-Abdomenplatte und den Brustpanzer zusammengetapet. Viel muss ich net machen, am Brustpanzer muss ich ein wenig die Armbereiche anpassen, damit ich mich auch bewegen kann. Abdomen ist perfekt und die Maske ist auch cool. Da kann ich so ein Schweißhelm-Innenteil reinbauen, dann kann ich die hochklappen.

Hier noch ein Bild der Schulterpanzer und vom Rückenteil...

Bild

Bild

Hab mal das Rub`n`Buff versucht, mit sehr gutem Ergebniss...

Bild

Bild

Das sieht so authentisch aus. Bin immer wieder begeistert von dem Zeugs. Habs noch nicht versäubert, daher sind noch Stellen silbrig, die später wieder schwarz werden..

Ich werde mir auch, nur mal so vorneweg, keine Mühe mit Filler/ Spachteln oder glattschleifen machen. Die Rüstung wird gut gebraucht sein, mit ein paar Kratzern und so..

Hab die eine Schulter gemacht, nur Rub`n`Buff... da seht ihr wie ich das mit dem nicht-schleifen meinte. Ich finds echt cool.

Bild

Bild

Zwischen-Beauty-Shot:

Bild

Hab im Louis Motorrad ein paar Schnapper gemacht:

Bild

Hab eben Wischmetall Kupfer für 3€ bekommen, ausserdem hab ich ne gute Idee gehabt wegen der Abdomen <--> Brustüanzer Verbindung.

Eigentlich war geplant, die Latex-Verbindungsplatte am Codpiece festzunieten und mit klett an der Brustplatte zu befestigen. Das hat mir nicht so gut gefallen, weil bei Bewegung, wo der Brustpanzer beteiligt ist, das Verbindungsstück sihc mitbewegt. Beim nach-vorne beugen, baucht das Teil.. sieht komisch aus.

Also, hab ich die Elemente voneinander getrennt. Die Verbindungslatte ist am Codpiece fest, die Nieten werden vom Gürtel abgedeckt.

Bild

Dann sind elastische Riemchen an den oberen Teil genietet worden, mit einer Rückplatte aus 1mm Polystrol. Ich will damit vermeiden, dass das Verbindungsstück (aus Latex) sich oben quer wölbt. Weil, es sind ja nur zwei Befestigungspunkte, daher ist das eine begründete Angst.

Bild

Bild

Und so sieht es jetzt momentan aus.

Bild

Für die Schulter- Bizeps Verbindung hab ich auch schon ne gute Idee. Die Schulterglocke wird mittels T-Stück Riemen am Schultergurt befestigt (der Brust und Rücken verbindet), das werde ich mit einer Druckknopf-Verbindung machen. Ausserdem wird die Schulter mit einem elastischen Riemen um den Arm befestigt.

Die Bizepsarmor wird mit einem ca. 20mm breiten Klavierband-Scharnier an der schulter befestigt, so kann es schwingen und Bewegungen mitmachen. Eine eigene Befestigung am Arm ist momentan nicht geplant, kann aber wenn notwendig noch hinzugefügt werden.

Die Ellenbogen-Teile werden nur mit elatsischen Bändern angebracht.

Das ist echt ein spannendes Projekt.

PS. Die Farbgebung wie oben auf den Bildern bleibt vorerst so. Das Kupfer wird für Details an der Maske genommen. Vielleicht bring ich noch Aktzente an der Armor an, mit Rub`n`Budd Pewter. Das ist etwas dunkler.
Zuletzt geändert von Benjamin Arendt am Fr 23. Mai 2014, 08:12, insgesamt 1-mal geändert.
501st: ID 34934
Peace is a lie, there is only passion.
Through passion, I gain strength.
Through strenght, I gain power.
Through power, I gain victory.
Through victory, my chains are broken.
The Force shall free me.

Benutzeravatar
Benjamin Arendt
PmM-Mitglied
Beiträge: 210
Registriert: Di 8. Jan 2013, 21:28
Wohnort: Mainz

Re: [Star Wars-EU] Bens Acolyte

Beitrag von Benjamin Arendt » Mo 5. Aug 2013, 17:28

Heute ist der Schweißhelm-Einsatz gekommen... coole Nummer.

Bild

Bild

Jetzt kann ich die Maske ganz einfach tragen und hochklappen, wenn ich will.
501st: ID 34934
Peace is a lie, there is only passion.
Through passion, I gain strength.
Through strenght, I gain power.
Through power, I gain victory.
Through victory, my chains are broken.
The Force shall free me.

Benutzeravatar
Grave the Reaper
PmM-Mitglied
Beiträge: 280
Registriert: Di 19. Apr 2011, 15:42
Wohnort: Franken
Kontaktdaten:

Re: [Star Wars-EU] Bens Acolyte

Beitrag von Grave the Reaper » Mo 5. Aug 2013, 17:35

die idee mit der Schweißmaske ist gar nicht so schlecht... das erspart die Polsterung in der maske und ermöglicht sicherlich das leichtere tragen mit brille...
sag wie das ist mit tragen und ich verwerf meine 5 Punkt Army of Two Maskenhalterung.

Benutzeravatar
Benjamin Arendt
PmM-Mitglied
Beiträge: 210
Registriert: Di 8. Jan 2013, 21:28
Wohnort: Mainz

Re: [Star Wars-EU] Bens Acolyte

Beitrag von Benjamin Arendt » Mo 5. Aug 2013, 17:40

Schonmal mit Kopfschild geschweißt? Genauso fühlt es sich an. :-)

Will nur schauen, dass es schön stabil ist. ich mag kein geklapper und rumgebammel.....
501st: ID 34934
Peace is a lie, there is only passion.
Through passion, I gain strength.
Through strenght, I gain power.
Through power, I gain victory.
Through victory, my chains are broken.
The Force shall free me.

Benutzeravatar
Benjamin Arendt
PmM-Mitglied
Beiträge: 210
Registriert: Di 8. Jan 2013, 21:28
Wohnort: Mainz

Re: [Star Wars-EU] Bens Acolyte

Beitrag von Benjamin Arendt » Mo 5. Aug 2013, 19:53

Habs eben nochmal getragen und ausprobiert... das ist genial. Muss nur entweder Doppelseitiges oder Klett oben dran um die Mantelkapuze zu befestigen und fertig.

Mal ne frage an die Acolyten hier.... Aus was habt ihr die Gitter für in die maske gemacht? Ihc war in zwei Stoffläden und 3 baumärkten und hab nix gefunden.
501st: ID 34934
Peace is a lie, there is only passion.
Through passion, I gain strength.
Through strenght, I gain power.
Through power, I gain victory.
Through victory, my chains are broken.
The Force shall free me.

Benutzeravatar
Darth Terest
PmM-Mitglied
Beiträge: 176
Registriert: Mo 8. Nov 2010, 09:48

Re: [Star Wars-EU] Bens Acolyte

Beitrag von Darth Terest » Mo 5. Aug 2013, 20:43

Fliegengitter mehrfach...also das fürs Fenster beziehen...ist zwar teuer lohnt aber....ich habs mit 2 Komponenten Klebstoff auflaminiert auf die Augenlöcher...das hält sauber und wenn du es in mehreren Schichten machst und spannst...perfekt...

Benutzeravatar
Benjamin Arendt
PmM-Mitglied
Beiträge: 210
Registriert: Di 8. Jan 2013, 21:28
Wohnort: Mainz

Re: [Star Wars-EU] Bens Acolyte

Beitrag von Benjamin Arendt » Di 6. Aug 2013, 06:28

Danke...
501st: ID 34934
Peace is a lie, there is only passion.
Through passion, I gain strength.
Through strenght, I gain power.
Through power, I gain victory.
Through victory, my chains are broken.
The Force shall free me.

Benutzeravatar
Benjamin Arendt
PmM-Mitglied
Beiträge: 210
Registriert: Di 8. Jan 2013, 21:28
Wohnort: Mainz

Re: [Star Wars-EU] Bens Acolyte

Beitrag von Benjamin Arendt » Di 6. Aug 2013, 19:21

Ich habe mir eben noch einmal Gedanken bezüglich der befestigung des Brustpanzers gemacht.

Wenn ich den mit Gurten über die Schulter mit dem Rückenpanzer verbinde, liegen die Gurte leider auf dem Neckseal. Das fänd cih nihct ganz so schön.

Mal ein paar Bilder zur besseren Erklärung.

Neckseal:

Bild

Neckseal mit Brustpanzer. Das würde doof aussehen, wenn da noch Riemen oben drüber laufen würden, oder?

Bild

Noch zwei Bilder, etwas kompletter...

Bild

Bild

Jetzt bin ich am überlegen, ob ich den Brustpanzer nicht am Neckseal anbringen sollte. Dann würd ich eventuell das Gleiche mit dem Rückenpanzer versuchen.

Hatte gedacht, den Panzer oben entweder gleich festzunieten, oder mit Druckknöpfen/ Klett zu befestigen. Dann noch zusätzlich seitlich eine Verbindung machen, mit elastischem Band und ner Schnalle.

Damit hätte ich eine störungsfreie Befestigung geschaffen, die aber durch die seitlichen Bänder doch sehr fest und stabil wäre.
501st: ID 34934
Peace is a lie, there is only passion.
Through passion, I gain strength.
Through strenght, I gain power.
Through power, I gain victory.
Through victory, my chains are broken.
The Force shall free me.

Benutzeravatar
Grave the Reaper
PmM-Mitglied
Beiträge: 280
Registriert: Di 19. Apr 2011, 15:42
Wohnort: Franken
Kontaktdaten:

Re: [Star Wars-EU] Bens Acolyte

Beitrag von Grave the Reaper » Di 6. Aug 2013, 20:27

mach schlitze in den nacken... führe den gurt duch so das er gut hält und mache so das man sie nicht sieht klips oder hacken an den gurt. das währ jetzt meine idee oder frag Stun

Benutzeravatar
Benjamin Arendt
PmM-Mitglied
Beiträge: 210
Registriert: Di 8. Jan 2013, 21:28
Wohnort: Mainz

Re: [Star Wars-EU] Bens Acolyte

Beitrag von Benjamin Arendt » Di 6. Aug 2013, 20:35

Hmm, auch ne gute Idee. Danke für die Idee....
501st: ID 34934
Peace is a lie, there is only passion.
Through passion, I gain strength.
Through strenght, I gain power.
Through power, I gain victory.
Through victory, my chains are broken.
The Force shall free me.

Benutzeravatar
Axeka
PmM-Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: So 28. Jul 2013, 10:05

Re: [Star Wars-EU] Bens Acolyte

Beitrag von Axeka » Mi 7. Aug 2013, 13:47

Hey schaut schon toll aus freu mich auf weitere berichte :doppel_daumen:

Benutzeravatar
Benjamin Arendt
PmM-Mitglied
Beiträge: 210
Registriert: Di 8. Jan 2013, 21:28
Wohnort: Mainz

Re: [Star Wars-EU] Bens Acolyte

Beitrag von Benjamin Arendt » Mi 7. Aug 2013, 18:03

Glaube ich werde die vorgeschlagene Befestigungsvariante versuchen. Die Festpunkte an der Brust/ Rückenarmor müssen dann etwas tiefer gemacht werden, dann führe ich den Gurt durch einen Schlitz im Neckseal auf den Rücken, da durch einen Schlitz wieder raus und an den Rückenpanzer.

So hab ich gescheiten Halt und keine Riemen auf dem Neckseal.

Später mehr mit Bildern.....
501st: ID 34934
Peace is a lie, there is only passion.
Through passion, I gain strength.
Through strenght, I gain power.
Through power, I gain victory.
Through victory, my chains are broken.
The Force shall free me.

Benutzeravatar
Mara Jade
Administrator
Beiträge: 2720
Registriert: Di 20. Feb 2007, 21:07

Re: [Star Wars-EU] Bens Acolyte

Beitrag von Mara Jade » Do 8. Aug 2013, 13:28

Bin ja mal gespannt ob du dich am Ende alleine anziehen kannst :lol: :wink:
>>> Lieb sein bis sie dich lieben hat niemals Bestien gezähmt <<<<

Benutzeravatar
Benjamin Arendt
PmM-Mitglied
Beiträge: 210
Registriert: Di 8. Jan 2013, 21:28
Wohnort: Mainz

Re: [Star Wars-EU] Bens Acolyte

Beitrag von Benjamin Arendt » Do 8. Aug 2013, 15:45

Hehe, da arbeite ich dran.. :D
501st: ID 34934
Peace is a lie, there is only passion.
Through passion, I gain strength.
Through strenght, I gain power.
Through power, I gain victory.
Through victory, my chains are broken.
The Force shall free me.

Benutzeravatar
Skira
PmM-Mitglied
Beiträge: 56
Registriert: Mi 10. Jul 2013, 16:57
Wohnort: Bretten
Kontaktdaten:

Re: [Star Wars-EU] Bens Acolyte

Beitrag von Skira » Do 8. Aug 2013, 16:08

Das sieht meeega krass aus XD
Ich bin immer fasziniert was man so alles machen kann...
Und ich hab mal geglaubt es gibt Dinge die sind NICHT umsetzbar...
Da heißt es wohl: Geht nicht gibts nicht, was? XD

Antworten

Zurück zu „Kostüme“