Royal Guard Episode II

Bitte zeigt uns auch eure Kostüme
Antworten
Benutzeravatar
Mara Jade
Administrator
Beiträge: 2714
Registriert: Di 20. Feb 2007, 21:07

Royal Guard Episode II

Beitrag von Mara Jade » Di 24. Feb 2015, 10:29

Das Kostüm besteht aus einem knöchellangen Unterkleid mit langen Armen.
Die Bilder sind etwas überbelichtet aber so entspricht die Farbe auf den Bildern ziemlich gut der Farbe des Stoffes.
Die Vorgaben der GG beziehen sich bei diesem Kostümteil nur auf die Farbe und nicht auf die Stoffart.

Bild

Bild

Im Rücken mit einem langen Reißverschluss und Schlitz.

Mit Obi :

Bild

Bild

Bild

Der Obi ist 11,5 cm breit und wird dreifach mit Klettband geschlossen.
Ich hatte mir ein von der GG abgesegnetes Kostüm angesehen und den Obi auf die gleiche Art und Weise gearbeitet.

Bild
Achtung Farbe wird falsch dargestellt !
Inwieweit diese Ausarbeitung des Obi wichtig für die Anmeldung ist, weiß ich nicht. Ich bin da auf Nummer Sicher gegangen und habe mich an die Vorlage gehalten.

Darüber kommt das Cape.
Material roter Baumwollsamt. Gefüttert ist das Cape mit dem Stoff des Unterkleides.
Das Cape muss bis knapp über den Boden reichen und auch der Futterstoff darf nur max 3cm kürzer sein.

Bild

Das Episode II Cape hat auf beiden Seiten Armschlitze

Bild

und eingesetzte "Armteile" Sorry ich weiß nicht wie ich das beschreiben soll. Bitte schaut euch das Bild an.

Bild

Das Rückenteil muss kräftig eingelesen werden um auf die gewünschte Breite zu kommen. Das ist unter dem Helm dann nicht mehr zu sehen.

Bild

Die Herren Guard sollen ja groß und breit daher kommen :wink: Fehlen noch die Schulterpolster.
Ich habe dafür Schulterpolster für Jacken doppelt eingenäht.
Nach Vorgaben der GG kommen die Polster zwischen Futterstoff und Capestoff und dürfen gerne über die natürliche Schulter 2 cm überstehen.

Der Träger wurde mit diesem Kostüm in der GG aufgenommen ! :)
>>> Lieb sein bis sie dich lieben hat niemals Bestien gezähmt <<<<

Benutzeravatar
Corra ShaAtul
PmM-Mitglied
Beiträge: 134
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 15:40
Kontaktdaten:

Re: Royal Guard Episode II

Beitrag von Corra ShaAtul » Mi 25. Feb 2015, 17:12

Gibts da echt eine Vorgabe der GG, WO die Polster sitzen müssen? Die erscheinen mir im Cape sehr unpraktisch. Hätte sie in das Kleidchen eingenäht, damit der Capestoff drüberrutschen kann wie er will und die Schultern nicht irgendwann hinten wie ein Höcker aufsitzen :D
26.02.2014 - Trip to Tatooine!
11.04.2015 - Off to USA! Roadtrip California, SW Celebration Anaheim!

Benutzeravatar
Mara Jade
Administrator
Beiträge: 2714
Registriert: Di 20. Feb 2007, 21:07

Re: Royal Guard Episode II

Beitrag von Mara Jade » Do 26. Feb 2015, 07:57

Corra ShaAtul hat geschrieben:Gibts da echt eine Vorgabe der GG, WO die Polster sitzen müssen? Die erscheinen mir im Cape sehr unpraktisch. Hätte sie in das Kleidchen eingenäht, damit der Capestoff drüberrutschen kann wie er will und die Schultern nicht irgendwann hinten wie ein Höcker aufsitzen :D


Ins fertige Kleidchen sind die nicht einzunähen, dafür ist kein Platz und die Polster sollen ja über die Schulter ragen, damit diese breiter erscheinen. Man könnte sie auf das Kleidchen nähen. Dann sind sie aber zu sehen und das ist unerwünscht.
Bei allen von der GG abgenickten Capes, die ich mir angesehen habe, waren die Polster zwischen Futter und Samt.

Ich wollte noch große Druckknöpfe einnähen um das Cape mit dem Kleid zu verbinden um eben dieses Rutschen zu verhindern. Ist mir nach der heftigen Nachtschicht in der ich das Cape genäht habe, leider aus den Gedanken gekommen :(
Der Plan ist, das noch nachzuholen.
>>> Lieb sein bis sie dich lieben hat niemals Bestien gezähmt <<<<

Antworten

Zurück zu „Kostüme“