Torchwood

Antworten
Benutzeravatar
Teek
PmM-Mitglied
Beiträge: 119
Registriert: Mo 12. Apr 2010, 17:57
Wohnort: Kirchheim

Torchwood

Beitrag von Teek » So 15. Aug 2010, 18:26

Die 4. Staffel entsteht als Ko-Produktion zwischen der BBC und dem US-Bezahlsender Starz.
Große Teile der auf 10 Episoden angelegten Handlung sollen in den USA, aber auch in anderen Ländern spielen.

Die Vorfreude der Fans auf die 4. Staffel von Torchwood ist groß. Die Fans befürchten jedoch die völlige Durch-Amerikanisierung der britischen Serie und die Serie damit auch an Atmosphäre einbüßt.
Seit 2006 wird die britische Science-Fiction-Serie „Torchwood“ in der walisischen Hauptstadt Cardiff gedreht. Mit der 4. Staffel soll jetzt auch in anderen Ländern gedreht werden.

„Torchwood“-Produzentin Julie Gardner versprach,
    dass Wales auch in den neuen Folgen eine bedeutsame Rolle spielen werde. Tatsächlich werde man im Januar 2011 mit den Dreharbeiten für die neuen Folgen in Wales beginnen. Vor allem durch die Figur von Gwen (Eve Myles) bleibe die Serie an Wales gekoppelt: „Ihre Geschichte wird in den USA, aber genauso in Großbritannien spielen.“

    Quelle: /www.serienjunkies.de, 15.08.2010

    Antworten

    Zurück zu „TV-Serien“