Das Kind

Antworten
Benutzeravatar
Linora-Kaa
PmM-Mitglied
Beiträge: 200
Registriert: Mi 28. Feb 2007, 14:07
Kontaktdaten:

Das Kind

Beitrag von Linora-Kaa » Mo 3. Aug 2009, 13:26

"Als er diesem ungewöhnlichen Treffen zugestimmt hatte, wusste er nicht, dass er damit eine Verabredung mit dem Tod einging..."

Strafverteidiger Robert Stern ist wie vor den Kopf geschlafen, als er sieht, wer der geheimnisvolle Mandant ist, der ihn auf einem abgelegenen Industriegelände treffen wollte: Simon, ein zehnjähriger Junge, zerbrechlich, todkrank - und fest überzeugt, in einem früheren Leben ein Mörder gewesen zu sein. Doch Roberts Verblüffung wandelt sich in Entsetzen, als er in jedem Keller, den Simon beschreibt, tatsächlich menschliche Überreste findet: ein Skellet, der Schädel mit einer Axt gespalten. Robert ahnt noch nicht, dass von nun an der Tod sein ständiger Begleiter sein wird...

Das Buch ist wirklich super spannend, schon von Anfang an

Benutzeravatar
Mara Jade
Administrator
Beiträge: 2744
Registriert: Di 20. Feb 2007, 21:07

Re: Das Kind

Beitrag von Mara Jade » Sa 8. Aug 2009, 13:42

ja ja solche Bücher liest die junge Dame :roll: :)
>>> Lieb sein bis sie dich lieben hat niemals Bestien gezähmt <<<<

Benutzeravatar
Jolee Bindo
PmM-Mitglied
Beiträge: 542
Registriert: Mo 7. Mai 2007, 18:22
Wohnort: 96224 Burgkunstadt
Kontaktdaten:

Re: Das Kind

Beitrag von Jolee Bindo » Sa 8. Aug 2009, 16:31

Die Zeiten ändern sich, liebe Mara. Aber das Resultat bleibt immer das gleiche: bei Hänsel und Gretel wurde die Hexe am Schluß auch verbrannt und die kleinen blauen Schlümpfe tanzen nach dem Sieg über Gargamel in "Reih und Glied" um das Feuer herum :wink:

Aber das Buch hört sich echt spannend an - werde ich mir auch mal besorgen.

Benutzeravatar
Mara Jade
Administrator
Beiträge: 2744
Registriert: Di 20. Feb 2007, 21:07

Re: Das Kind

Beitrag von Mara Jade » Di 11. Aug 2009, 08:54

Das stimmt wohl Jolee :lol:
>>> Lieb sein bis sie dich lieben hat niemals Bestien gezähmt <<<<

Antworten

Zurück zu „Horror/Thriller“