de agostini Star Wars Schachfiguren

Antworten
Benutzeravatar
Mara Jade
Administrator
Beiträge: 2750
Registriert: Di 20. Feb 2007, 21:07
Kontaktdaten:

de agostini Star Wars Schachfiguren

Beitrag von Mara Jade » Fr 24. Jun 2011, 13:29

http://www.planetadeagostini.es/colecci ... -wars.html

Hat jemand von euch angefangen die Figuren zu sammeln ?
Nach der 4. Figur wurde die Sammlung ja erstmal gestoppt. Waren die so schlecht oder waren das nur wieder die Testfiguren ?
Ist doch kein Wunder, dass die Tests in die Hose gene oder habt ihr irgendwo Werbung für die Schachfiguren gesehen ??

Die Sammlung “Die offizielle Figurensammlung” wurde ja auch schon nach 6 Figuren gestoppt
>>> Lieb sein bis sie dich lieben hat niemals Bestien gezähmt <<<<

Benutzeravatar
Grave the Reaper
PmM-Mitglied
Beiträge: 337
Registriert: Di 19. Apr 2011, 15:42
Wohnort: Franken
Kontaktdaten:

Re: de agostini Star Wars Schachfiguren

Beitrag von Grave the Reaper » Fr 1. Jul 2011, 13:44

ich bin dieser sprache nicht mächtig...

Benutzeravatar
Zam
PmM-Mitglied
Beiträge: 38
Registriert: Fr 24. Jun 2011, 22:18

Re: de agostini Star Wars Schachfiguren

Beitrag von Zam » Fr 1. Jul 2011, 15:24

Ach deshalb hatte unser Zeitschriftenhändler nach der 4ten Ausgabe keine weiteren mehr bekommen.

Insgesamt waren es dann 5 Figuren, da in der zweiten Ausgabe zwei Figuren enthalten waren. Die Qualität fand ich gut.

Benutzeravatar
Darth Terest
PmM-Mitglied
Beiträge: 209
Registriert: Mo 8. Nov 2010, 09:48

Re: de agostini Star Wars Schachfiguren

Beitrag von Darth Terest » Di 5. Jul 2011, 13:30

Die Figuren sind eigentlich immer Top in diesen Sammelreihen (hab von damals noch Feuerwehrleute aus den Epochen)...aber evtl. hatte ja Lucas was dagegen (gab ja lizensierte Miniaturensammelgedöns was die gleiche Größe hatte) und evtl. haben sich ja deren Hersteller bei Lucas beschwert...man weiss es nicht...

Benutzeravatar
Mara Jade
Administrator
Beiträge: 2750
Registriert: Di 20. Feb 2007, 21:07
Kontaktdaten:

Re: de agostini Star Wars Schachfiguren

Beitrag von Mara Jade » Di 3. Jan 2012, 18:21

Die ersten Hefte der Sammelreihe sind nun am Kiosk zu haben.

64 Schachfiguren von Star Wars aus Metall. Das sind zwei komplette Spiele, je eine alte und neue Trilogie. Die Figuren sind schon ziemlich geil, aber wenn man den Preis hochrechnet, wird das höllisch teuer.
Ich persönlich habe immer die Angst, dass die Sammelreihe plötzlich eingestellt wird, da nicht genügend Hefte verkauft werden ( habe ich schon einmal erlebt :( ) Dann sitzt man auf einem halben Spiel. :roll:
Im Kennenlernheft gibts Darth Vader für 3,99 Euro. Im nächsten Heft gibts sowohl Luke Skywalker, als auch R2 für 10,99 Euro.

Quelle: http://www.starwars-schachfiguren.de/be ... ?video=ja#
>>> Lieb sein bis sie dich lieben hat niemals Bestien gezähmt <<<<

Surá
Botschafter
Beiträge: 90
Registriert: So 27. Apr 2008, 19:44

Re: de agostini Star Wars Schachfiguren

Beitrag von Surá » Mi 4. Jan 2012, 19:01

Ich find die Figuren ja nicht schlecht.. Allerdings schreckt mit der Preis ab die Hefte/ Figuren zu sammeln.

Benutzeravatar
Darth Terest
PmM-Mitglied
Beiträge: 209
Registriert: Mo 8. Nov 2010, 09:48

Re: de agostini Star Wars Schachfiguren

Beitrag von Darth Terest » Do 19. Jan 2012, 19:06

Ich werde die Figuren modifizieren da ichmit den gesamten Lichtschwertern nicht zufrieden bin...In den Packungen gebogene Metallschwerter die beim Geradebiegen brechen können...nicht schön...und das Schwert von Obi ist wirklich nicht gut bemahlt...

Aber generell sind die restlichen Figuren ganz schön...das Ganze Schach wird es bei mir wohl nicht werden nur vereinzelte Figuren...

Minas Rion
PmM-Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: Mi 9. Jan 2013, 09:40
Wohnort: Dachau

Re: de agostini Star Wars Schachfiguren

Beitrag von Minas Rion » Mi 9. Jan 2013, 14:58

Ich sammle die Figuren von der ersten Ausgabe an ebenfalls. Hab aufgrund des Abos auch die Zusatzfiguren, bzw. Schachfeld und so. Mein Eindruck ist äußerst schlecht. Die Figuren wurden teilweise sehr schlecht bemalt, sind manchmal sehr grob umgesetzt und haben oft starke Fehler gegenüber der Original-Vorlage aus den Filmen. Es wird 2 Serien geben. Die erste Serie, mittlerweile sind wir bei Heft 32 meine ich (bin mir aber gerade nicht sicher), besteht aus den Figuren der originalen Trilogie (Episode 4-6), Serie 2 wird die neuen Filme umfassen. Die Figuren selber sind, was die Charaktere angeht, breit gefächert und gut. Von allem ist was dabei, natürlich auch alle wichtigen Hauptfiguren.
Ich persönlich werde allerdings das Abo mit der letzten Figur der Serie 1 kündigen, da ich doch zu sehr enttäuscht bin. Vor einigen Jahren habe ich von De Agostini die Herr der Ringe Figuren gesammelt. Diese waren damals wirklich super umgesetzt und kleine Schönheiten, sehr nah an den Filmen und mit einem großen Grad der Genauigkeit erstellt. Deshalb bin ich nun um so überraschter und enttäuschter gewesen.
Im Nachhinein ärgere ich mich, dass ich nicht mit der Star Wars Fahrzeugserie begonnen hatte, die separat seit einiger Zeit vertrieben wird. Diese sieht um einiges besser umgesetzt aus. Aber wenn man halt einmal mit einer Figur anfängt, will man ja das Spiel (in diesem Fall) auch komplett haben. Ich denke das ich das komplette Schach-Set nach Erhalt der letzten Figur verkaufen werde, da mein Reiz sie zu behalten nicht groß ist.
Ist natürlich eine Geschmackssache. ;)
„Wir sind Hüter des Friedens, keine Soldaten.“

Mace Windu zu Palpatine (Episode II – Angriff der Klonkrieger, Kapitel 4)

Antworten

Zurück zu „Merchandise“