Home

Pa-Vis meets Mara Status

Krayt Drache


Quelle: Link (08.20.2012 08:23)

Ein monströses Raubtier, das die Berge und Dünen bewohnt, die die Jundland-Wüste auf Tatooine umgeben. Da jeder Krayt-Drache während seiner gesamten Lebenszeit wächst, können einige Exemplare der Spezies länger als 30 Meter werden. Sie werden von einer zähen, ledrigen Haut geschützt und drei große Hörner verzieren ihren Reptilienschädel. Mit Reihen furchteinflößender Fänge und einem Satz scharfer Klauen bewehrt, verschlingen Krayt-Drachen so gut wie alles, was ihnen über den Weg läuft, zum Beispiel Jawas, Sandleute, Banthas, Rontos und Dewbacks.

Um ein richtiger Tusken zu werden, müssen junge Tusken einen Krayt jagen und töten. Es darf sich jeder an der Jagd beteiligen, allerdings muss der Todesstoß mit einem Gaderffi geführt werden. Der Krayt-Drache hat in seinem Bauch eine wertvolle Perle, die äußerst selten ist, weswegen er auch fast ausgestorben ist, da viele gierige Räuber den Drachen nicht wegen irgendwelche Ritualen jagten, sondern nur aus Gier.

Wenn nicht gerade Paarungszeit ist, leben die Krayt-Drachen einzeln und wenn sie sich begegnen, tragen sie grausame Machtkämpfe aus, die nur mit dem Tod eines Kontrahenten beendet werden. Ansonsten sind aber weibliche Drachen sehr liebevolle Mütter, die sich nach der Befruchtung in eine Höhle zurückziehen, um sich dort ein Nest zu bauen. Dort bleiben sie solange, bis die Kleinen geschlüpft sind. Diese werden einige Tage gefüttert, dann lässt sie die Mutter allerdings im Stich und die Kleinen müssen sich selber versorgen. Dies ist unter anderem ein Grund, weswegen Krayt-Drachen so eine geringe Lebenserwartung haben.

Teile diesen Beitrag auf Facebook!Twittere über diesen Beitrag!
Impressum

Datenschutz

This site is run by fans for fans, and is not affiliated with Lucasfilm Ltd. or Disney.
All rights reserved.

Google+ W3C HTML5 valideW3C CSS valide
Pa-Vis meets Mara auf FacebookPa-Vis meets Mara auf Twitter