Home

Pa-Vis meets Mara Status

Lichtlanze oder Lichtpike

Seltene Waffen sind die Lichtlanzen oder Lichtstäbe. Nur wenige Jedi und Sith nutzen sie oder haben sie genutzt, da ihre Handhabung noch komplizierter ist, als die des Doppelschwertes. Prinzipiell ist eine Lanze ein Stab aus robustem Material, an dessen Ende sich ein Lichtschwertemitter befindet. Meist sind die Stäbe aus Metall, wie Phric oder Cortosislegierung, doch einige Jedi nutzen Holz, während einige Sith Horn nutzten. Lichtlanzen haben eine sehr hohe Reichweite, die 3 Meter oft übersteigt. Sie können tödliche Kreise um den Nutzer ziehen und Lichtschwerter wegschlagen, noch bevor diese in Reichweite kommen. Die Griffe sind meist in der Lage, den Treffer eines Schwertes auszuhalten und Blasterschüsse zu parieren. Natürlich sind sie durch ihre Größe unhandlich in engen Gängen und gegen mehrere geschickte Gegner, kann sich die Lanze als unhandlich erweisen. Dennoch ist die Lanze so selten, dass wenige Gegner sich auf sie einstellen können und so erreicht der Nutzer meist einen völligen Überraschungseffekt. Bekannte Nutzer sind Darth Nihl und Khyron, der Kriegsmeister.

Teile diesen Beitrag auf Facebook!Twittere über diesen Beitrag!
Impressum

Datenschutz

This site is run by fans for fans, and is not affiliated with Lucasfilm Ltd. or Disney.
All rights reserved.

Google+ W3C HTML5 valideW3C CSS valide
Pa-Vis meets Mara auf FacebookPa-Vis meets Mara auf Twitter