Home

Pa-Vis meets Mara Status

Unterwassermodifikation

Die meisten Lichtschwerter halten Spritzwasser und starken Regen
problemlos aus, aber meist schalten sie sich durch Kontakt
mit Seewasser durch Kurzschluss ab. Man kann sie meist wieder
starten, doch im Wasser funktionieren sie halt nicht.
Manche Schwerter, besonders solche, deren Träger aus
amphibischen Rassen stammen, werden aber so
modifiziert, dass ihre Emitterfrequenzen nicht mit
Wasser interagieren und sie so auch im Meer
oder in Seen funktionieren. Oftmals ist ihre Klinge
weniger kohärent und meist strahlen sie im
grünen, blauen oder violetten Bereich, denn diese
Frequenzen sind im Wasser besser geeignet, eine
stabile Klinge zu erzeugen.

Teile diesen Beitrag auf Facebook!Twittere über diesen Beitrag!
Impressum

Datenschutz

This site is run by fans for fans, and is not affiliated with Lucasfilm Ltd. or Disney.
All rights reserved.

Google+ W3C HTML5 valideW3C CSS valide
Pa-Vis meets Mara auf FacebookPa-Vis meets Mara auf Twitter