Home » Kostüme » Klassische Trilogie » Leia Ceremonial

Pa-Vis meets Mara Status

Leia Ceremonial

by Corra ShaAtul
Ein Bild von Leia Ceremonial
Quelle: Link (2014-09-28 13:41:17)

Leia trägt dieses Kleid während der Medaillenvergabe auf Yavin am Ende von Episode 4.
Ich habe es für die Star Wars Celebration Europe II angefertigt.

Es besteht aus weißem Polyesterstoff, der mit Chiffon umhüllt wurde. Das Schnittmuster folgt hierbei wieder frei Schnauze. An einer Seite ist von der Hüfte bis unter den Arm ein Reißverschluss angebracht.
Die "Flügel" bestehen ebenfalls aus Chiffon und laufen an der Brust zusammen. Statt den Stoff zu versäumen wurde er über ein Feuerzeug gehalten, um eine saubere Kante zu bekommen und ihn vor dem Ausfransen zu bewahren.
Der Gürtel wurde aus silbernem Kunstleder genäht und hält mit vier Druckknöpfen am Rücken zusammen.
Die Gürtelteile, sowie die Kette und der Armreif wurden aus dem thermoplastischen Material Worbla angefertigt. Worbla wird bei Hitze formbar und behält seine Form und Stabilität nach dem Abkühlen bei. Anschließend wurden die Teile mit silberner Farbe bemalt.
Für die Einzelteile der Kette wurde eine Form aus Fimo erstellt, in die das Worbla hineingepresst wurde. Dadurch konnten exakt gleiche Teile hergestellt werden.
Für die Frisur verwende ich ein sehr großes Duttkissen, welches mit meinen eigenen, sowie geflochtenen Kunsthaaren umwickelt werden. Ein langer dicker Kunsthaar-Zopf ragt dabei aus dem "Bienenstock" heraus.

Ein Bild von Leia Ceremonial

Für die Schuhe wurde sehr lange gesucht, bis schließlich ein Paar silberner Retro-Pumps aus den USA gefunden wurden.

Ein Bild von Leia Ceremonial

Teile diesen Beitrag auf Facebook!Twittere über diesen Beitrag!
Impressum

Datenschutz

This site is run by fans for fans, and is not affiliated with Lucasfilm Ltd. or Disney.
All rights reserved.

Google+ W3C HTML5 valideW3C CSS valide
Pa-Vis meets Mara auf FacebookPa-Vis meets Mara auf Twitter