25.01.2013 United Fandom

Benutzeravatar
Darth Terest
PmM-Mitglied
Beiträge: 176
Registriert: Montag 8. November 2010, 09:48

Re: 25.01.2013 United Fandom

Beitrag von Darth Terest »

Och dein Mitpada doch ned...dafür gibts doch die TEMPELWACHE :twisted: :wink:

Benutzeravatar
hexerin
PmM-Mitglied
Beiträge: 185
Registriert: Montag 28. September 2009, 14:09

Re: 25.01.2013 United Fandom

Beitrag von hexerin »

Viel zu schnell war der gestrige Tag vorrüber. Es war schön, unterhaltsam und einfach gut liebe Gesichter gesehn zu haben :)
Vielen Dank an Pa-vis meets Mara für die Ausrichtung des schönen Wochenendes. Bei euch ist man einfach daheim.
ganz liebe Grüsse von uns :mrgreen: :doppel_daumen: :daumen:
Jede Reise beginnt mit einem kleinen Schritt....

Benutzeravatar
Golradir Súrion
PmM-Mitglied
Beiträge: 393
Registriert: Mittwoch 18. März 2009, 14:55
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: 25.01.2013 United Fandom

Beitrag von Golradir Súrion »

Jumper1 meldet erfolgreicher Transit durch die Carter-McKay Gatebrücke. Unser Zielort ist ohne Zwischenfall erreicht worden.
Grüße aus Pegasus
Gez.
Jumper1Crew
Orodruin wethrin, the world of two faces,
Here i found it, the darkness
Here i come from, the fire
But both can not exist
A horrible and cruel fight
We destroy each other
I be the reincarnition of Light and Darkness
I am the truth Golradir Draganus Súrion

Benutzeravatar
Stun
PmM-Mitglied
Beiträge: 40
Registriert: Dienstag 18. September 2012, 12:21
Wohnort: Brodwoschdweggla
Kontaktdaten:

Re: 25.01.2013 United Fandom

Beitrag von Stun »

Unsere Nürnberger Gruppe hats auch wieder heim geschafft.
Das WE war wieder sehr kurzweilig und mit viel Spaß verbunden. Ist halt leider immer so schnell vorbei!
Danke an die Orga für die lustige Zeit.

Das nächste Mal nehmen wir bitte die Junior-Suite... :wink:

Tomoe
PmM-Mitglied
Beiträge: 80
Registriert: Freitag 28. Oktober 2011, 14:06
Kontaktdaten:

Re: 25.01.2013 United Fandom

Beitrag von Tomoe »

Die Junior-Suite ist aber dank Venku nachts manchmal ziemlich laut, Stun ^^

Auch wenn die Zeit nie für alles reichen wird, es war super, vielen Dank!
www.beskarschmiede.de

Benutzeravatar
Jolee Bindo
PmM-Mitglied
Beiträge: 564
Registriert: Montag 7. Mai 2007, 19:22
Wohnort: 96224 Burgkunstadt
Kontaktdaten:

Re: 25.01.2013 United Fandom

Beitrag von Jolee Bindo »

Kaum war es da.....da war es schon wieder vorbei.... :cry: :cry:

Es waren drei schöne Tage in Neustadt an der Weinstraße. Gerne hätte ich die Uhr einfach angehalten.....
und wäre wahrscheinlich heute noch dort.

Einen großen, großen Knuddel-Dank dan das PMM-Team um Annelie, Carolin, Patrick und Chrissy für die
Planung, die Durchführung, Gestaltung dieser drei Tage. Finde es super, super toll wie ihr das für uns
alles organisiert habt.

Gibt es schon eine Anmeldeliste für 2014 :lol:

Annelie, du hast um ein Feedback gebeten:
- Unterbringung, Zimmer, Verpflegung etc.: sehr gut, viel zur Esssensauswahl, Tische waren reserviert, der Abend in der Bar sehr schön. Preis-Leistung sehr gut !
- Veranstaltung selbst: bunt gemischt, viele interessante Punkte, alles ohne großen Streß
- Orga: kann ich nur sagen - TOP. Wurde an alles gedacht...
- Termin: sehr gut, weil noch nichts weiter im Fandom los ist...ein lockerer Start in das neue Jahr

Fazit: mehr als gerne komme ich 2014 wieder und hoffe dadurch, dass es wieder stattfindet...
...ich habe da schon die ein oder andere Idee, die man dort machen könnte..... :D :D

Also - DANKE an das Pa-Vis meets Mara Team und alle, die durch ihren Besuch und ihre Arbeit dieses Treffen unterstützen.

Benutzeravatar
Darth Terest
PmM-Mitglied
Beiträge: 176
Registriert: Montag 8. November 2010, 09:48

Re: 25.01.2013 United Fandom

Beitrag von Darth Terest »

Als letzter rebellischer Abschaum hab ich die Lokation verlassen zusammen mit den Organisatoren und muss sagen...wieder soviel Spass, so wenig Stress, einfach wieder ein stimmiges Event....

Und nachdem spionseitig ja schon eine Info fürs nächste Event 2014 gesichert werden konnte (nein ihr könnt mich foltern ich verrate nichts)....kann ich sagen ich bin definitiv 2014 auch wieder mit dabei !

Danke an die Orga und danke an die vielen Fangruppen und Einzelfans die da waren...

:doppel_daumen:

Benutzeravatar
Tyla Rey
PmM-Mitglied
Beiträge: 72
Registriert: Dienstag 26. Mai 2009, 16:18

Re: 25.01.2013 United Fandom

Beitrag von Tyla Rey »

Ich möchte nächstes Jahr auch bitte wieder!!!

Find die Jugendherberge sehr schön und auch das Programm ausgewogen, ausfüllend aber mit ausreichend Luft dazwischen!

Dank des Schließens des Gemeinschaftsraums bin ich auch ausnahmsweise zu etwas Schlaf gekommen! :)

Ich vermiss den kleinen Mando jetzt schon :( Wir brauchen wohl doch noch ein Sommertreffen ;)

Benutzeravatar
Pa-Vis Kalka
Administrator
Beiträge: 551
Registriert: Dienstag 20. Februar 2007, 20:46
Wohnort: Deutschland

Re: 25.01.2013 United Fandom

Beitrag von Pa-Vis Kalka »

Das Gruppenbild will ich euch natürlich nicht vorenthalten ;)

[img]https://www.pavis-meets-mara.de/img/dis ... 1009-1.jpg[/img]
Pa-Vis Kalka

Benutzeravatar
Mara Jade
Administrator
Beiträge: 2860
Registriert: Dienstag 20. Februar 2007, 21:07

Re: 25.01.2013 United Fandom

Beitrag von Mara Jade »

Wir feuen uns sehr, dass durchweg positive Rückmeldungen kommen :D

Das Orgateam hat nach dem Treffen zuerst in der JHB und dann nochmal zu Hause zusammen gesessen.

Die Planungen für 2014 sind angelaufen :wink:
- das Treffen bekommt einen festen Platz im Kalender: das letzte Wochenende im Januar !
- wir bleiben in Neustadt.
- alles weiter wird sich zur gegebenen Zeit finden :wink:
>>> Lieb sein bis sie dich lieben hat niemals Bestien gezähmt <<<<

Benutzeravatar
Arli Jin-Mukan
PmM-Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: Freitag 5. August 2011, 16:45
Wohnort: Qiilura

Re: 25.01.2013 United Fandom

Beitrag von Arli Jin-Mukan »

Hier noch der Versprochene Bericht, sorry das es etwas länger gedauert hat.
einen Dank vorweg an meine "Deutschlehrer Padawan" die den Bericht mal überflogen haben, an beide ein ganz großer *Knuddler*


Am 25.01-27.01.2013 kamen Mitglieder, Freunde und Unterstützer in der Jugendherberge in Neustadt an der Weinstraße zusammen. Hier fand zum ersten Mal das United Fandom Treffen statt.

Das Treffen begann am Freitag ab 14 Uhr. Pa-Vis und Corra waren als erste vor Ort und nahmen die Schlüssel für die Unterkünfte und den Gemeinschaftsraum in Empfang. Schnell wurde die Fotoecke aufgebaut. Da konnte man sich später im Kostüm professionell ablichten lassen.
Nach und nach trudelten aus der ganzen Galaxie die Leute zu dem Treffen ein. Fleißig wurde über neue Kostüme, über Events oder Treffen, die dieses Jahr noch anstehen, diskutiert.

Gegen 18:00 Uhr gab es das erste gemeinsame Abendessen. Ein großes Lob für die Küche der Jugendherberge. Das Essen schmeckte das ganze Wochenende vorzüglich.
Nach dem Abendessen wurden dann die Zimmerkarten verteilt, und der eine oder andere musste sich eingestehen, dass so eine Schlüsselkarte auch sehr kompliziert sein kann. Nachdem die Zimmer bezogen waren, konnte man schon einige im Kostüm beobachten, die sich ablichten ließen. Es machte ihnen sichtlich Spaß. Andere unterhielten sich eifrig über neue Lichtschwerter und neue Kostüme.

Gegen 20 Uhr begrüßte Mara uns alle in der JHB und informierte uns mal grob über den Zeitplan, was an dem Wochenende alles so stattfinden sollte. Nach einer kleine Überraschung von Jolee Bindu für Mara, über die sie sich sichtlich freute, begann der Spieleabend. Einige spielten „Verrat im Senat“ oder verschiedene Star Wars - Brettspiele bzw. unterhielten sich über gewisse Themen wie z. B. Lichtschwerter. Leider war der Abend wie immer viel zu kurz und zu später Stunde gingen auch schon die ersten zu Bett.

Am Samstag waren etliche Vorträge und Workshops geplant. Deshalb begann der Tag recht früh mit einem tollen Frühstücksbuffet. Nach und nach trafen auch die Tagesgäste ein.

Ab 10:00 Uhr begann Tomoe von der Beskarschmiede einen Vortrag rund ums Rüstungsbauen, von der Planung einer Mando - Rüstung, über das richtige Anpassen der Papiervorlage an den Körper bis hin zum Ausmessen der einzelnen Teile und dem „Treiben“ des Metalls, was sehr interessant war. Durch Anschauungsmaterial wurde der Vortrag super dargestellt.
Sie zeigte auch andere Projekt auf, wie den Jedi und den Sith Holocron.

Gleich im Anschluss an den Vortrag kamen Wolfi und Eisi mit ihrem Reisebericht zum Comer See. Sie hatten eine wunderbare Präsentation mit sehr schönen Bildern dabei. Durch die Erläuterungen kam man sich vor, als wäre man selber dagewesen. Der eine oder andere tauchte auch in Gedanken dabei voll nach Naboo ab. Aber es war nicht der einzige Reisebereicht, den es gab. Ein kleiner Bericht über das echte Tatooine (Tunesien) brachte Wolfi so realitätsnah vor, dass wieder einige in Gedanken schon auf dem Wüstenplaneten waren. Beide Reiseberichte waren einfach spitze und ein Muss für einen echten Star Wars - Fan.

Anschließend fand das gemeinsame Mittagessen statt. Danach zogen einige ihre Kostüme an, um in der Fotoecke Bilder von sich machen zu lassen. Andere, die sich angemeldet hatten, machten den Work Shop mit. Neue Jedi Gürtel wurden gebaut unter der fachmännischen Anleitung von Pa-Vis, bzw. die ersten Holster unter den strengen Blicken von Jolee. Der Rest baute bzw. nähte an seinem neuen Kostüm, übte sich im Lichtschwert - Kampf, spielte eine Runde das „Padawan Spiel“ oder unterhielt sich einfach nur.

Gegen Nachmittag hielt Robert Vogel einen Vortrag über die Mittelerde und der kommenden HobbitCon. Da einige Star Wars - Fans auch eingefleischte
Tolkiens - Fans sind, war es für diese sehr interessant und sie waren hin und her gerissen.
Anschießend machten wir das gemeinsame Gruppenfoto im Hof der Jugendherberge, was immer sehr lustig ist, weil keiner vorne stehen will und alle versuchen sich hinter Jemanden zu verstecken.

Nach dem Fototermin kam Frank von den Grünstädter Sci-Fi Tagen. Diese Veranstaltung, früher als Herxheimer Sci-Fi Tage bekannt, fand 2012 bereits zum zweiten Mal in Grünstadt statt. Die großzügigen Veranstaltungsräume und Parkmöglichkeiten haben sich voll bewährt. Die Veranstaltung wird dieses Jahr am 22.6 - 23.6. wieder in Grünstadt stattfinden. Auch diese Veranstaltung, die vor allem von der Präsentation der einzelnen Fangruppen und der Kreativität des Fandoms lebt, war auch 2012 ein voller Erfolg.
Für die Sci-Fi Tage 2013 wurden auch gleich Ideen und Vorschläge besprochen und durchdacht. Da es der 10. Geburtstag dieser Veranstaltung ist, sind wir gespannt, welche Überraschung uns dieses Jahr erwartet.

Anschließend wurde der Flohmarkt aufgebaut, und auch die Lichtschwert - Werkstatt wurde errichtet. Dann ging es schon zum Abendessen.

Nach dem Essen begann der Flohmarkt. Es gab super Sachen zu erwerben, von Figuren über Stoffe bis hin zu der einen oder anderen Rarität aus dem Star Wars Universum. Alec und Markus von Saberproject machten sich auch gleich daran zwei Lichtschwerter zusammen zu bauen. Die Montage versetzte den einen oder anderen sehr ins Staunen, vor allem die Kleinarbeiten. Aber auch wie die Technik in einen Lichtschwert ist, war sehr interessant. Beide Werker machten ihre Arbeit hervorragend und in kürzester Zeit erklang und leuchteten die Lichtschwerter. Nira und Maira freuten sich sehr darüber.

Ab ca. 20 Uhr begann das Quiz, dass von Jolee und Ayara nach 20 Minuten wieder eingesammelt wurde. Man sah den einen oder anderen Kopf dabei recht heftig rauchen und es war zum Teil eine Stimmung wie bei einer Abschlussprüfung.

Nach dem Quiz begann die Party. In der Bar ließen es sich einige gut gehen und spielten auch die eine oder andere Runde „Verrat im Senat“. Nach der Auswertung des Quiz ,das einige Zeit in Anspruch nahm, versammelten sich alle in der Bar, in der die Gewinner bekannt gegeben wurden. Hier nochmal herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner an diesen Abend. Anschließend wurde noch der Gewinner des Adventsgewinnspiels bekannt gegeben. P. Mink nahm den Gewinn persönlich in Empfang.

Danach gingen auch schon die ersten zu Bett bzw. wieder in den Gemeinschaftsraum um weiter Brettspiele zu spielen oder sie blieben in der Bar um noch weiter zu reden. Dies zog sich bis in die Morgenstunden hin. Dem einen oder anderen merkte man es am nächsten Tag an, da er noch sehr müde aussah.

Am Sonntag war dann schon Abreisetag. Die Zimmer mussten geräumt werden, aber den Gruppenraum konnten wir noch länger nutzen. Außerdem gab es noch ein sehr gutes Frühstück und Mittagessen.

Jetzt hieß es auch schon auf Wiedersehen zu sagen, was dem einen oder anderen schwerfiel, weil man einige Leute nur ein paar Mal im Jahr sieht. Der Eine fuhr früher der Andere später. An diesem Tag spielte auch der Wettergott mit und hat alle von dem drohenden Eisregen verschont.

Das Wochenende ist wie immer viel zu schnell vorbei, aber es machte riesigen Spaß. Man lernte nette Personen kennen, hat viel gelacht und viel Neues erfahren. Über kommende Events und Treffen wurde sich ausgetauscht. Neue Kostüm – Projekte wurden besprochen und das eine oder andere sogar schon angefangen.
Auch neue Lichtschwerter waren im Gespräch und neue Brettspiele wurden gespielt. Es war ein gelungenes Wochenende, das uns noch recht lange in Erinnerung bleiben wird.

Hier nochmals recht herzlichen Dank an die Organisation, die uns dieses Treffen ermöglichte. Es war echt super.
Möge die Macht mit euch sein!

Benutzeravatar
Mara Jade
Administrator
Beiträge: 2860
Registriert: Dienstag 20. Februar 2007, 21:07

Re: 25.01.2013 United Fandom

Beitrag von Mara Jade »

@ Arli

Vielen lieben Dank für den schönen Bericht.

Beim Ansehen des Gruppenfotos habe ich mich selbst an den Ohren gezogen :?
Wir sind eine KOSTÜMGRUPPE vielleicht sollten wir doch Samstags auch Kostüm tragen ? :wink: :lol: :roll:
>>> Lieb sein bis sie dich lieben hat niemals Bestien gezähmt <<<<

Benutzeravatar
Arli Jin-Mukan
PmM-Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: Freitag 5. August 2011, 16:45
Wohnort: Qiilura

Re: 25.01.2013 United Fandom

Beitrag von Arli Jin-Mukan »

Danke Mara ich hoffe ich hab nicht´s vergessen
Möge die Macht mit euch sein!

Benutzeravatar
Skira
PmM-Mitglied
Beiträge: 56
Registriert: Mittwoch 10. Juli 2013, 17:57
Wohnort: Bretten
Kontaktdaten:

Re: 25.01.2013 United Fandom

Beitrag von Skira »

Hey ich hab mal ne Frage.
Könnt ich n paar von meinen selbstgezeichneten Bildern mitnehmen, ich wollte ein paar verkaufen falls Interesse besteht. ^^
Wär das möglich oder hättet ihr da ein Problem mit?

Benutzeravatar
Corra ShaAtul
PmM-Mitglied
Beiträge: 130
Registriert: Freitag 25. März 2011, 15:40

Re: 25.01.2013 United Fandom

Beitrag von Corra ShaAtul »

Darfst du gerne zu unserem Flohmarkt Samstag Abend mitbringen und ausbreiten :)
26.02.2014 - Trip to Tatooine!
11.04.2015 - Off to USA! Roadtrip California, SW Celebration Anaheim!

Gesperrt

Zurück zu „2013“