Maul vs. Jedi

Benutzeravatar
Darth_Pader
PmM-Mitglied
Beiträge: 187
Registriert: Di 15. Mai 2007, 19:43
Wohnort: Freinsheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Darth_Pader » Mo 17. Sep 2007, 14:56

naja wenn sein ihr wisst schon was nicht mehr richtig funktioniert^^

aber maul war ja ein sith lord (nicht so wie ihr)
angeblich hatten die ja reflexe wie ein ... was hat denn gute reflexe... naja
allerdings war obi ja ein jedi (nicht wie die stange die deine weichteile gequetscht hat.)
oder das teil die dir auf die stirn gefallen ist^^ :D :) :lol:
mir gings einmal so am reck (schule... note:5) da hing ich da so auf der einen seite mit dem linken bein und auf der anderen mim rechten dann kommt da so ein ball auf mich zugeflogen (ka wo der her kam) ich schau ihn an bis er mich trifft und ... auuuutsch.
das mieseste war aber... mein lehrer hat danach gemeint ich wär ein weichei... :(
* 20.01.08 Frankfurt Linkin Park * Ich war dabei
* 17.02.08 Mannheim HIM * ich war auch dabei
* 24.06.08 Mannheim Linkin Park* ich bin dabei

Benutzeravatar
Pa-Vis Kalka
Administrator
Beiträge: 551
Registriert: Di 20. Feb 2007, 20:46
Twitter: http://twitter.com/PaVismeetsMara
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Pa-Vis Kalka » Fr 21. Sep 2007, 08:35

Darth_Pader hat geschrieben:aber maul war ja ein sith lord (nicht so wie ihr)


Du bist auch keiner :P ;)

Aber es hat ihm doch nix gebracht...
Pa-Vis Kalka

Benutzeravatar
Darth_Pader
PmM-Mitglied
Beiträge: 187
Registriert: Di 15. Mai 2007, 19:43
Wohnort: Freinsheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Darth_Pader » Fr 21. Sep 2007, 15:11

Du bist auch keiner

Aus dem grund hat mich der ball ja auch getroffen.

Aber es hat ihm doch nix gebracht...

Aber auch nur weil sein gegner kein ball war sondern ein jedi.
* 20.01.08 Frankfurt Linkin Park * Ich war dabei
* 17.02.08 Mannheim HIM * ich war auch dabei
* 24.06.08 Mannheim Linkin Park* ich bin dabei

Benutzeravatar
Pa-Vis Kalka
Administrator
Beiträge: 551
Registriert: Di 20. Feb 2007, 20:46
Twitter: http://twitter.com/PaVismeetsMara
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Maul vs. Jedi

Beitrag von Pa-Vis Kalka » Fr 17. Okt 2008, 09:05

Ich denke immer noch, dass Darth Maul sich viel zu sicher war, dass er als Sieger aus diesem Duell hervorgehen würde. Er hätte auch genug zeit gehabt, das Schert in den Schacht zu werfen, wie das von Obi-Wan. Aber das hat er nicht, obwohl Kenobi hinter der Laserwand festhing.
Pa-Vis Kalka

Benutzeravatar
Mace Kyledu
PmM-Mitglied
Beiträge: 114
Registriert: Do 27. Dez 2007, 22:02
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Maul vs. Jedi

Beitrag von Mace Kyledu » Di 28. Okt 2008, 23:03

puh... da kann man so viel hinein interpretieren in diese szene.

aber ich denke auch die überheblichkeit von darth maul war sein fehler.
sonst ist das ein richtig guter fight zwischen den dreien.
Du kannst Veränderungen nicht aufhalten... Genauso wie du die Sonne nicht daran hindern kannst unter zugehen...

__________________________
http://jedi-enklave.de/

Antworten

Zurück zu „Episode I“