3 PO - wichtig oder verzichtbar?

Antworten
Benutzeravatar
Pa-Vis Kalka
Administrator
Beiträge: 551
Registriert: Dienstag 20. Februar 2007, 20:46
Wohnort: Deutschland

3 PO - wichtig oder verzichtbar?

Beitrag von Pa-Vis Kalka »

Tinea G`Alfar hat geschrieben:ich hab generell meine Schwierigkeiten mit der albernen Seite von SW, aber Jar Jar und die Gungans empfinde ich als erträglich.. jedenfalls lustiger als das plappernde Goldköpfchen C3PO
:wink:
Pa-Vis Kalka hat geschrieben:heee Moment mal, du sagst doch jetzt nicht, dass du 3Po nicht leiden kannst oder?

Zugegeben in EI war er ein bisschen nervig aber in den Alten doch super. Also ich fand das gezanke mit R2 immer lustig...
Joe hat geschrieben:C 3PO finde ich auch lustig...er ergänzt gut die anderen Charaktere.
Er passt viel besser als Jar Jar in Star Wars.
Tinea G`Alfar hat geschrieben:tja Pavis ich muss zugeben dass ich wohl nie ein C3PO Fan sein werde..obwohl ich R2 gerne mag
aber das wird nun offtopic :wink: müssen wir mal in einen anderen Topic bereden :lol:
aber die Szene bei der ich entweder einschlafe oder überspringe ist in Epi 6 wenn C3PO und die Ewoks aufeinander treffen.. das ist für mich zuviel des Guten :lol: :lol:
Pa-Vis Kalka

Benutzeravatar
Pa-Vis Kalka
Administrator
Beiträge: 551
Registriert: Dienstag 20. Februar 2007, 20:46
Wohnort: Deutschland

Beitrag von Pa-Vis Kalka »

Aber das ist doch eine total ulkige Szene.... "Es verstößt gegen meine Progerammierung eine Gottheit zu verkörpern". Also komm, wenn das nicht lustig ist.

Aber auch das Gekappel zwischen Solo und 3 PO ist cool. 8)
Pa-Vis Kalka

Benutzeravatar
Tinea GAlfar
PmM-Mitglied
Beiträge: 278
Registriert: Sonntag 25. Februar 2007, 22:43
Wohnort: am Bodensee

Beitrag von Tinea GAlfar »

Pavis das ist wirklich ein ganz lustiger Spruch, aber wirklich einer der wenigen... :wink:
ich finde vor allem die Szene wo er den Ewoks erzählt was bisher geschah mit seinen Nachahmungen, langweilig und zu lang. Gefällt mir einfach nicht .

Oder in Jabbas Palast als er zum Aufseher der Droiden gebracht wird... und er jammert und jammert...
wahrscheinlich ist es wirklich sein Gejammere was ich nicht mag :wink: das kann ich einfach nicht leiden , auch im richtigen Leben nicht.. Menschen die sich permanent leid tun... und dann noch ein Droide :lol: :lol: :roll:

Natürlich halte ich ihn für unverzichtbar in den Filmen, aber jeder hat doch so Kleinigkeiten die ihm nicht gefallen.. bei mir ist es C3PO :lol:
Aber als Erzähler für manche Szene ist er schon wichtig... grad in Epi 4 wo er die Einführung in die Charaktere und in die Geschichte an sich übernimmt.
Was beim ersten mal sehen halt zum schnelleren Verständnis der Story nützlich war, ist nach dem.... ääähhhh wie oft hab ich Epi 4 gesehen ? .... xten mal eher langweilig (zumindest für mich) :wink:

zum Glück hat er in der PT nur kurze Szenen und da finde ich ihn ganz erträglich

Benutzeravatar
Pa-Vis Kalka
Administrator
Beiträge: 551
Registriert: Dienstag 20. Februar 2007, 20:46
Wohnort: Deutschland

Beitrag von Pa-Vis Kalka »

Tinea G`Alfar hat geschrieben:jeder hat doch so Kleinigkeiten die ihm nicht gefallen.. bei mir ist es C3PO :lol:
Sag ich ja auch gar nichts gegen. Aber ein Forum ohne Diskussionen ist ziemlich sinnlos oder ;) :SW-fight:
Tinea G`Alfar hat geschrieben:wahrscheinlich ist es wirklich sein Gejammere was ich nicht mag :wink: das kann ich einfach nicht leiden , auch im richtigen Leben nicht.. Menschen die sich permanent leid tun... und dann noch ein Droide :lol: :lol: :roll:
Das kann ich auch nicht leiden aber grade die Tatsache, dass es ein Droide ist der da immer und andauernd jammert wendet die Sache, zumindest für mich, wieder ins Lustige.
Pa-Vis Kalka

Benutzeravatar
Joe
PmM-Mitglied
Beiträge: 179
Registriert: Donnerstag 12. April 2007, 11:53
Wohnort: Köln

Beitrag von Joe »

Ich finde die Scene in Episode 4 ziemlich lustig, wo die Anderen in dieser Müllpresse drin feststecken und von R2 gerettet werden.
Han und die Truppe fangen doch dann an Freudenschreie loszulassen und C3PO verwechselt das dann mit Todesschreie.

Ich find C3PO genial...vor allem ( wie Pavis schon sagte) im Zusammenspiel mit Han,oder R2.

Benutzeravatar
Jaime Skywalker
PmM-Mitglied
Beiträge: 15
Registriert: Mittwoch 4. April 2007, 14:02

Beitrag von Jaime Skywalker »

3PO ist auch nicht gerade mein Favorit, R2 mag ich wesentlich lieber, und wenn ich im SW-Universum leben würde, würde ich es sicher nicht lange mit ihm aushalten. Dennoch finde ich dass 3PO einfach dazugehört und ich kann durchaus über sein Gejammer und seine sinnlosen Versuche die Menschen zu verstehen lachen.
Pa-Vis Kalka hat geschrieben: Das kann ich auch nicht leiden aber grade die Tatsache, dass es ein Droide ist der da immer und andauernd jammert wendet die Sache, zumindest für mich, wieder ins Lustige.
Gerade deshalb gefällt es mir auch.

Also ich bin für die Interpretation von Anthony Daniels schon dankbar. Als schleimiger Autoverkäufer, wie ihn sich George Lucas ursprünglich vorgestellt hat, wäre er mir noch weniger sympatisch gewesen.

Benutzeravatar
Pa-Vis Kalka
Administrator
Beiträge: 551
Registriert: Dienstag 20. Februar 2007, 20:46
Wohnort: Deutschland

Beitrag von Pa-Vis Kalka »

Mit 3PO leben müsste ich auch nicht unbedingt. Ich glaube dann würde ich ihn mehr ausschalten, als dass er arbeiten würde *gg* Aber so im SWU seh ich ihn gerne und find ihn wie gesagt auch lustig. "Hilfe, ich glaube ich schmelze... das ist alles nur deine Schuld.." und selbst R2 kann über ihn lachen.

Eigentlich ist es ja nicht so ganz fair zu lachen, denn er ist ja irgendwie die tragische Figur... Immer in irgendwelchen Problemen oder ähnliches...
Pa-Vis Kalka

Benutzeravatar
Darth_Pader
PmM-Mitglied
Beiträge: 185
Registriert: Dienstag 15. Mai 2007, 20:43
Wohnort: Freinsheim

Beitrag von Darth_Pader »

3po ist gut... aber nur in maßen... die stelle wo er im film 2 von r2 zusammengebaut wird und dadurch immer die schlacht unterbrochen wird das find ich ziemlich doof... passt nicht aber sonst ist er ganz ok.
* 20.01.08 Frankfurt Linkin Park * Ich war dabei
* 17.02.08 Mannheim HIM * ich war auch dabei
* 24.06.08 Mannheim Linkin Park* ich bin dabei

Benutzeravatar
Pa-Vis Kalka
Administrator
Beiträge: 551
Registriert: Dienstag 20. Februar 2007, 20:46
Wohnort: Deutschland

Beitrag von Pa-Vis Kalka »

aber genau das isses doch. Die schlacht interessiert den Droiden nicht, sondern nur, dass er wieder zusammen geflickt wird. Ob er danach sammt Schiff wieder auseinander fällt is im Wurscht... ;)
Pa-Vis Kalka

Benutzeravatar
Darth_Pader
PmM-Mitglied
Beiträge: 185
Registriert: Dienstag 15. Mai 2007, 20:43
Wohnort: Freinsheim

Beitrag von Darth_Pader »

oh super und dafür muss man immer den kampf untervrechen ??? find ich dämlich. immer dieses bumm und bämm und so und dann kommt einfach mal mittendrin irgendwas mit den droiden der von nem droiden zusammengeflickt wird ??? oh wow wie aufrgenend
* 20.01.08 Frankfurt Linkin Park * Ich war dabei
* 17.02.08 Mannheim HIM * ich war auch dabei
* 24.06.08 Mannheim Linkin Park* ich bin dabei

Benutzeravatar
Jin-Tara
PmM-Mitglied
Beiträge: 115
Registriert: Dienstag 17. April 2007, 19:59

Beitrag von Jin-Tara »

Also ich fand 3-PO in der klassischen Trilogie mit seinen Sprüchen echt lustig.........aber in Epi 2 haben mich die Sprüche eher genervt

Benutzeravatar
Pa-Vis Kalka
Administrator
Beiträge: 551
Registriert: Dienstag 20. Februar 2007, 20:46
Wohnort: Deutschland

Beitrag von Pa-Vis Kalka »

Das ist wahr ja...

In E II wars dann doch ein bisschen doof... "Das heißt ich bin hier der Chef..." das passt gar nicht zum 3Po aus E IV
Pa-Vis Kalka

Benutzeravatar
Darth_Pader
PmM-Mitglied
Beiträge: 185
Registriert: Dienstag 15. Mai 2007, 20:43
Wohnort: Freinsheim

Beitrag von Darth_Pader »

sein speicher wurde gelöscht ^^
* 20.01.08 Frankfurt Linkin Park * Ich war dabei
* 17.02.08 Mannheim HIM * ich war auch dabei
* 24.06.08 Mannheim Linkin Park* ich bin dabei

Benutzeravatar
Pa-Vis Kalka
Administrator
Beiträge: 551
Registriert: Dienstag 20. Februar 2007, 20:46
Wohnort: Deutschland

Beitrag von Pa-Vis Kalka »

Klar, das ist die einfachste und auch einleuchtenste Erklärung... aber unlustig ;)
Pa-Vis Kalka

Reeir
PmM-Mitglied
Beiträge: 83
Registriert: Donnerstag 16. September 2010, 03:22

Re: 3 PO - wichtig oder verzichtbar?

Beitrag von Reeir »

man bedenke 3po hat den charakter in den neueren filmen zu teil von anakin übernommen auch wenn er immer noch sehr viel gejammert hat aber er hatte noch etwas mehr angeberisches und so
nach der speicherlöschung hatte er auch einen anderen besitzer 3po ist wien kleines baby er richtet sich eben nach der bezugsperson und die war eben in den älteren filmen disziplinierter was man unter 3pos ängslicher art dennoch merkt.

davon abgesehen mag ich ihn nicht komplett eher so halb halb manche szenen waren besser als andere manche eben nicht.

Antworten

Zurück zu „der lichten Seite“